1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von sunnydani am 22.08.2020, 21:29 Uhr

Brotzeit

Das hab ich ja nicht damit gemeint, dass es bei euch dann nichts Gesundes gibt bzw. dass Kinder, die wählerisch sind, das nur deshalb sind, weil es nichts Gesundes daheim gibt. Ich wollte dich in keinster Weise angreifen.

Mein Großer ist auch wählerisch, wenn es z. Bsp. ums Mittagessen gibt und er ist immer schon ein kleiner Esser gewesen, der sehr wenig auf einmal isst. Aber Rohkost geht bei ihm einfach am besten.

Es gibt so viele Varianten und Möglichkeiten und jeder muss seinen Weg finden, wie überall, was eben am besten klappt.

Ich verstehe nur einfach nicht, warum eben so viele ihren Kindern wirklich Süßigkeiten einpacken und eine Lehrerin das extra sagen muss, dass eben auf gesünderes Essen geachtet werden soll. Aber es ist scheinbar einfach so und es muss ja auch jeder so machen, wie er es für richtig hält. Aber man muss seinen eigenen Kindern halt bewusst machen, dass sie das zu essen mitbekommen, was man selber für richtig hält und nicht eine Tafel Schokolade als Jause, nur weil das vielleicht der Freund mitbekommt.
Und ich kenne einfach ein paar Mütter aus dem Bekanntenkreis, bei denen es daheim so gut wie nie Gemüse und Obst gibt und in so einem Fall ist es dann einfach klar, dass das Kind in der Schule dann auch kein Gemüse und Obst essen wird. Ich verurteile das auch nicht, ich will das für uns und meine Kinder nur einfach nicht so bzw. essen wir einfach sehr gern Gemüse und Obst z. Bsp.. So hab ich das gemeint.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.