DKV
Grundschule Grundschule
Geschrieben von Pamo am 21.02.2013, 12:20 Uhrzurück

Re: @Pamo

Es ist nicht 1:1 aufs deutsche System übertragbar, aber ich habe in meiner PKV Termine bei guten Ärzten bekommen (die müssen ja nicht jede Versicherung akzeptieren) und ganz offensichtlich wurde ihre Arbeitszeit ganz anders abgerechnet:

Bsp:
Der alte Augenarzt kopierte mir die Akte meines Kindes, schickte sie mir nach Hause, gab mir genaue Anweisungen auf was in Zukunft zu achten sei und bot an, dass der neue Arzt ihn jederzeit anrufen könne. Der neue (deutsche) Arzt hatte weder Zeit noch Lust diese Akte zu lesen. Aufgrund der guten Aufklärung meinerseits wird aber trotzdem alles gut.

Kind mit EisLesen Sie auch zu diesem Thema:  Taschengeld - ab wann und wie viel?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Die 2. DFB-Pokal-Hauptrunde
Tickets gewinnen oder
Balltragekind werden!
Jetzt bewerben!