Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Bübchen Kids
 
Grundschule - Forum Grundschule - Forum
Geschrieben von Pamo am 21.02.2013, 11:40 Uhr.

Re: @Misöne

Es gibt aber erhebliche Unterschiede in der Versorgung von Kassen- und Privatpatienten, die finanzieller Natur sind.

Denk bspw. an das Verschreiben von Medikamenten gegen Gürtelrose:
Da gibt es ein relativ günstiges Medikament für Kassenpatienten, leider geht es stark auf die Leber und man muss sich nachts den Wecker stellen, um es ganz pünktlich zu nehmen.
Da gibt es ein teures Medikament als Einmalpille, bloss wird das ein Kassenpatient nicht verschrieben bekommen.

Je weniger einem das bewusst ist, desto besser geht es einem als Kassenpatient.

Kind mit EisLesen Sie auch zu diesem Thema:  Taschengeld - ab wann und wie viel?
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Grundschule - Forum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia