DKV
Grundschule Grundschule
Geschrieben von sojamama am 21.02.2013, 11:10 Uhrzurück

Es ging in dem Gespräch hauptsächlich auch darum, dass man wohl in etlichen Jahren

OHNE Abitur nicht annähernd einen guten Ausbildungsplatz bekommt.

Bank, Versicherung z.B., Mechatroniker etc. all diese Berufe fordern dann ein Abi.

Daher die Frage - wo soll das hinführen?
Dass die schwächeren Schüler, die eben kein Abi geschafft haben, nichts "Gescheites" lernen können? Weil sie schlichtweg nicht genommen werden?

Wo ist das gerecht? Es kann doch nicht sein, dass nur noch welche mit Abi gute Chancen haben....

Daher die Sorge, es klafft die Ober- und Unterschicht dann noch weiter auseinander.

melli

Kind mit EisLesen Sie auch zu diesem Thema:  Taschengeld - ab wann und wie viel?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Die 2. DFB-Pokal-Hauptrunde
Tickets gewinnen oder
Balltragekind werden!
Jetzt bewerben!