DKV
Grundschule Grundschule
Geschrieben von Sodapop am 21.02.2013, 11:49 Uhrzurück

@Pamo

Was aber nicht bedeutet, dass man es als Kassenpatient nicht bekommt. Zur Not muss man halt selber zahlen - die Option geht immer. ( Und wird von mir auch des öfters betrieben). Dafür ist mein Kind in der gesetzlichen kostenfrei mitversichert.

Und privatversichert ist ja nicht gleich dass, was man sich allgemein darunter vorstellt (sprich supidupirundumversorgung). Diese gibt es zwar, ist aber sündhaft teuer. Privatversicherungen gehen auch schon günstiger (Stichwort Basictarfi). Hier steht man als gesetzlich Versicherter aber wirklich um einiges besser da.

Grüße
Sodapop

Kind mit EisLesen Sie auch zu diesem Thema:  Taschengeld - ab wann und wie viel?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule