April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lendita1987 am 13.10.2020, 21:34 Uhr

Trotz Flasche Und Beikost alle 2-3 Stunden wach

Hallöchen,

Ich hab mich wacker geschlagen die letzten Wochen. Baby und Job laufen gut, Oma hilft halt extrem.

Nur wieso kriege ich keinen Schlaf, sie hat Hunger alle 2-3 Stunden. Ob pre oder 1 ist irgendwie kein Effekt.

Sie war halt 5 Monate ein Stillkind und da wurde sie alle 1,5 Stunden wach. Es ist ne Verbesserung aber ich höre überall die Kinder schlafen „durch“ so um die 6 Stunden am Stück. Das wäre ja ein Traum!

Hat jemand Tipps? Ich glaube nicht das es was bringt einen Löffel mehr in die Flasche zu kippen, schlug unsere Nachbarin vor die aber auxh 87 ist.

 
7 Antworten:

Re: Trotz Flasche Und Beikost alle 2-3 Stunden wach

Antwort von Brino86 am 13.10.2020, 22:14 Uhr

Hi, ich kenne dein Problem. Ist bei uns zwar einbissl anders und nicht wegen Hunger aber dennoch haben wir seid Wochen sehr unruhige und wenig Schlaf Nächte.

Emilia wird nach der letzten Flasche zwischen 20/21 Uhr ins Bett gebracht ...... schläft dann einige Stunden und dann kann man die Uhr nach stellen wird sie das 1. mal zwischen 0.45/1.15 Uhr wach.
Nehme sie dann auf den Arm bis sie wieder schläft und lege sie zu uns mit ins Bett. Hab es auch schon anders probiert ..... bringt nichts.

Joa danach geht der Schlaf dann in Etappen weiter.
Entweder hat sie Durst oder möchte ihren Nuckel. Um 5/5.30 Uhr ist sie dann hell wach und meine Nacht ist vorbei. Ich schlafe seid Wochen kaum mehr als 3-4 std.

Wir haben auch schon einiges probiert ..... hilft alles nichts. Vllt. Seid ihr im Schub?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trotz Flasche Und Beikost alle 2-3 Stunden wach

Antwort von Osterhäschen am 14.10.2020, 7:25 Uhr

Ich würde auf keinen Fall einen Löffel zusätzlich rein. Wenn dann die Milchmenge erhöhen. wieviel trinkt sie denn pro Mahlzeit?

Wir sind bei ca. 200ml pro Mahlzeit und 3-4 Fläschchen und 2 Breimahlzeiten am Tag. So schläft meine kleine gut. Aber da ist ja auch jedes Baby anders.

Gutes durchhalten!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trotz Flasche Und Beikost alle 2-3 Stunden wach

Antwort von sweeetsunny am 14.10.2020, 9:28 Uhr

Hi,

Wir kämpfen auch seit einigen Nächten um ruhigen Schlaf

Davor war alles wunderbar und sie kam alle 2 bis 3 Stunden. Grad fühlt sich es an, als würde sie dauertrinken.

Ich vermute es ist entweder ein Schub oder die Zähnchen kommen bald. Hat dein Baby schon Zähnchen?

Vielleicht stellst nachts wieder auf stillen falls es geht? Da schlaf ich nämlich dann meist weiter, wenn ich sehr müde bin.

Oder wie die Vorrednern, mehr vorm Schlafen trinken, vielleicht hilft das.

Ich drück euch die Daumen :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trotz Flasche Und Beikost alle 2-3 Stunden wach

Antwort von Dani3112 am 14.10.2020, 11:57 Uhr

Erstmal schön von dir zu hören und dass es gut klappt bei euch! Hut ab, dass du das gut meisterst und zusätzlich auch arbeiten gehst!!

Deine kleine Maus hat ja noch nie besser geschlafen, also denke ich nicht, dass es am Schub liegt und auch nicht an der Nahrung an sich!!
Schlaf hat etwas mit der Reife zu tun, die bekommt sie von ganz alleine-manche eben früher und manche schlafen noch mit 3 verdammt schlecht!! Deine Kleine braucht auch viel Nähe schätze ich! Für mich klingt das so, als ob du schon alles ausprobiert hast mit der Nahrung!
Brei abends? Wie isst sie am Tag? Vielleicht kannst du uns mal die Mengen und Abstände vom Tag aufschreiben? Manche Kinder haben tagsüber wenig Zeit zum Essen und holen sich die Kalorien nachts! Das wäre noch die einzige Idee, die ich hab!!
Halte durch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trotz Flasche Und Beikost alle 2-3 Stunden wach

Antwort von Lendita1987 am 15.10.2020, 7:56 Uhr

Hallo ihr lieben

Erstmal danke für die vielen Tipps :-) Und entschuldigt die späte Antwort aber es geht drunter und drüber.

Also ihre Mahlzeiten sind:

09:30 Brei ca. 100 Gramm
09:45 ca. 90 ml Milch
11:30 - 12:00 Brei ca. 100/120 Gramm
Wieder Milch 90 ml danach manchmal weniger
14:00/15:00 Uhr Grieß - Frucht Kram 100 Gramm
16:00 Uhr erneut Milch. Ab da läuft es dann bisschen planlos. Irgendwann so 17:00 Uhr denke ich isst sie noch mal Milch Grieß, dann gehen wir raus spazieren damit sie runter kommt und dann so 19:00 Uhr ins Bett und ne Flasche mit 90-120 ml. Mehr trinkt sie nicht obwohl ich um die 200-250 vorbereite. Dafür dann nach dem
Einschlafen so 19:30 direkt 20:30 Durst und da Zuckt sie dann nochmal 150 ml weg.
Dann 23:00 Uhr erneut 150 ml und dann 1.30-2:00 erneut 150ml manchmal weniger manchmal mehr usw.

Ich glaube sie trinkt einfach zu wenig aber ich kann sie ja nicht zwingen. Sie ist von der Brust wohl gewöhnt wenig und oft zu trinken, da hatten wir ja Abstände von 1 Stunde

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trotz Flasche Und Beikost alle 2-3 Stunden wach

Antwort von Dani3112 am 15.10.2020, 12:18 Uhr

Wow Brei isst sie ja schon brav

Wenn ich deine Angaben zusammenrechne komm ich auf nachts 570 ml Milch (also mit dem gute Nacht Fläschchen)
Am Tag trinkt sie wirklich sehr sehr wenig. Also ich weiß jetzt nicht wieviel Milch sie um 16.00
Uhr trinkt und wieviel Milch sie im Brei hat, aber rein gefühlsmäßig nimmt sie tagsüber zu wenig Milch zu sich und holt sich die dann nachts! Aber vielleicht irre ich mich da auch! Aber wenn du deinen Essensplan mal im Expertenforum reinstellst, die können dir da bestimmt Tipps geben oder dich darin bestärken dass es so in Ordnung ist?!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trotz Flasche Und Beikost alle 2-3 Stunden wach

Antwort von Louisa16 am 15.10.2020, 14:54 Uhr

Huhu Lendita,
ich kann nur immer wieder sagen, dass es ganz normal ist. Natürlich gibt es auch Babys die 4 Std oder länger nachts schlafen. Aber genauso gibt es Babys, die alle 2 Std kurz aufwachen, um zu trinken, nuckeln... was auch immer.
Es hat nichts oder nur minimal etwas mit Stillen, Flasche, Brei zu tun. Es ist schlicht und ergreifend normal.

Pre ist Muttermilch am ähnlichsten. 1er,2er usw. sind vollkommen unnötig. Nahrung immer per Angaben anrühren, bitte keinen Löffel mehr rein.

Bei Babys und Kinder bilden sich die Fettzellen. Ganz einfach ausgedrückt: zu viel Fett und Zucker führt zu mehr Fettzellen. Der Körper hat das Bedürfnis die Fettzellen immer zu füllen. In jungen Jahren sieht man es einem Körper nicht an, wieviele Fettzellen angelegt sind. Da kann es sein, dass ein Kind doppelt so viele Fettzellen angelegt hat, als ein zweites, obwohl die beiden zu diesem Zeitpunkt gleich groß und gleich schwer sind. Im erwachsenen Alter, führen viele weiße Fettzellen zu Übergewicht.

Ich möchte damit jetzt nicht sagen, dass ein Löffel mehr Milchpulver direkt zu Übergewicht im Erwachsenenalter führt. Aber wir sollten uns der Verantwortung schon bewusst sein. Wir legen den Grundstein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Auf geht‘s, ab geht‘s, drei Tage wach

... so, wer ist noch wach? 1 Stunde geschlafen, gestillt, 43 Minuten geschlafen, gestillt, 23 Minuten gestillt und getragen, gekackt und wach... Seit einer Woche werden die Nächte von mal zu mal wieder schlimmer. Ich gehe davon aus, dass wir im nächsten Schub ...

von Annieke 23.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wach

Wachphasen

Huhu, ich hoffe es geht allen soweit gut. Sagt mal, wie lange sind eure Mäuse so am Stück wach ohne schon vor Müdigkeit zu quengeln. Maxi ist jetzt 22 Wochen / 5 Monate alt... Seit ein paar Tagen ist einschlafen echt ein Problem geworden, obwohl er sonst immer ...

von MrsSchleife 10.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wach

Wird nicht richtig wach

Hallo Leute, Ich mach mir grad richtig Sorgen obwohl ich das eigentlich mal genießen sollte. Tagsüber schläft Elliot normalerweise nur 20-40 Minuten am Stück, jetzt schläft er aber schon seit knapp 3 Stunden mit kurzer Stillunterbrechung. Nach dem stillen war er aber direkt ...

von weaslette 23.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wach

Erfolgserlebnis - 5 Stunden am Stück

Ich fühle mich als hätte ich einen zwei Wochen Urlaub hinter mich! Meine kleine hat das erste Mal 5 Stunden am Stück geschlafen! Ich hab sie zum trinken dann angelegt, ich glaube sie hätte noch locker weiter geschlafen. Ich hielt es ja für einen Mythos :D aber es gibt diese ...

von Lendita1987 19.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stunden

Zeitig wach

Was macht ihr früh? Wir gehen ja recht zeitig zu Bett. Leo schläft meist um 7 Uhr ein, spätestens halb 8. Im Regelfall stille ich nachts 2x. Halb 5 ist die Nacht dann vorbei. Er will aufs Klo und hinterher stille ich wieder. Wenn ich Glück habe, schläft er nochmal ein. Klappt ...

von Arie85 19.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wach

Wach seit 2:00 Uhr, erneutes weinen/quengeln

Ach Leute, ich zähle die Stunden bis Freitag und hoffe das der Schub (wenn es der 8-9 Wochenschub ist) bald vorbei ist. Ich wünschte ich könnte die kleine anschnallen wenn sie auf meinen Bauch schläft, dann könnte ich auch schlafen. Ich stille jede 2 Stunden. Manchmal ...

von Lendita1987 16.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wach

Jemand wach? - Baby jetzt richtig anziehen nachdem der Tag verkackt wurde

Entschuldigt meine Ausdrucksweise aber wie soll ich meine Tochter anziehen? Raumtemperatur 23,5 Grad, Fenster zu. Schlafen zu dritt als Familie hier. Tür ist zu. Raum ist 5x3 Meter. Ich würde nur Schlafsack anziehen und langarm Body drunter und eine Strumpfhose. Stimmt ...

von Lendita1987 19.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wach

Keine 18 Stunden mehr

und wir sind im April. Unserem Monat. Wahnsinn, heute sind es bei mir noch genau 28Tage bis ET. Was macht ihr heute schönes? Ich darf nachher ins Krankenhaus zur Geburtsanmeldung und freue mich meinen Zwergi zu sehen ...

von Acidalia, 37. SSW 31.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stunden

Tod müde und doch hell wach

Hey gute Nacht guten Morgen oder was man auch sagt um diese Zeit :) Ich bin total kaputt und müde vom Tag, aber doch innerlich komplett aufgewühlt und hell wach... Garnicht mal von den Gedanken her einfach vom Gefühl her als hätte man als Kind zu viel Cola vor dem schlafen ...

von jessiexboux, 33. SSW 20.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wach

Zuviel gemacht oder Wachstumsschub?

Guten Morgen, ich habs die letzten Tage im Urlaub übertrieben und seit gestern Abend die Quittung dafür bekommen... Mir tun beide Leisten weh und nun zieht es im Unterleib böse. Oder kann das auch mit nem Wachstumsschub zusammenliegen? Bin kurz vor der 30 Ssw und wir haben ...

von Acidalia, 29. SSW 07.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wach

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.