Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Einstein-Mama am 25.05.2017, 14:10 Uhr

Und was genau willst du mir damit jetzt sagen?

Wenn man im Islam bzw in jeden Moslem einen Terroristen sieht, dann ist das sehr wohl ein Argument, das dagegen spricht, Moslems generell unter Verdacht zu stellen.
Bzw die gesamte Religion abzulehnen.
Nein, die Terrorakte sind eben deshalb nicht weniger schlimm. Überhaupt, hier gibt es keinen einzigen User der jemals einen IS-Anschlag befürwortet hat, oder nicht schlimm fand. Wir haben alle Angst vor dem IS.
Die einen haben halt gleich einen Schuldigen und die anderen sehen etwas weiter über den Tellerrand. Wie man den IS nachhaltig bekämpft, weiß aber kein Mensch!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.