Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 25.05.2017, 9:19 Uhr

Der IS bedankt sich bei den Menschen, die Fremdenhass schüren

Das Christentum ist in Bezug auf Terror auch nicht wirklich unschuldig. Ist halt schon ein paar Jahre her mit den Kreuzzügen, der Hexenverbrennung und der IRA. Wer da jetzt summender den größeren Terror verbreitet hat? Ich denke mal, das Christentum gewinnt. Trotz gewaltfreier Lehre von Jesus.

Machtbesessene Menschen können ganz schnell zu Arschlöchern mutieren, sobald ein Hauch Sadismus dabei ist.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.