Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von lisi3 am 24.10.2018, 17:02 Uhr

Ich käme mir veralbert vor...

Anscheinend ist es in Hessen so, dass über die Landesverfassung schon immer abgestimmt werden musste.
Die erste hessische Verfassung wurde 1946 auch durch einem Volksentscheid beschlossen. Hat also nichts mit aktuellen Politikern zu tun, die sich volksnah geben wollen.

Als ich den Zettel für den Volksentscheid zum ersten Mal gesehen habe, habe auch nach Luft geschnappt . Nach den letzten, mir in Erinnerung gebliebenen Abstimmungen (Brexitentscheidung, US-Wahl,....) weiß ich auch nicht, ob ich auf Schwarmwissen bzw. -Intelligenz setzen würde, obwohl ich vorher Volksbefragungen durchaus positiv gesehen hätte.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.