Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Leena  am 13.05.2017, 14:33 Uhr

Anmalen, Besprühen von Wahlplakaten ist Sachbeschädigung

Ich entscheide nicht, ob es "ok" ist, ein Plakat zu "kommentieren". Ich entscheide lediglich - ICH kommentiere KEIN Plakat. Und ich entscheide - wenn meine Kinder ein Plakat kommentieren, sollen sie es bitte so tun, dass ich es nicht zur Kenntnis nehmen muss.

Wenn sie Schweineställe besprühen würden, Tiere "befreien" oder lederschuhtragenden Menschen Farbe über die Schuhe kippen würde, würde ich mich sehr wohl verpflichtet fühlen, das mitzubekommen und zur Kenntnis zu nehmen. Zumal all das definitiv keine "Bagatellen" sind.

Dinge, die ich sehen muss, muss ich sehen. Es gibt aber durchaus noch einen Bereich, in dem ich nichts sehen muss, wenn sich niemand zu dusselig anstellt. Wenn man sich zu dusselig anstellt, dann sehe ich es auch.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.