Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Shinobu am 09.07.2019, 20:22 Uhr

Schlafbegleitung vs nächtliche Kämpfe

Danke für deinen tollen Beitrag!
Ja das mit dem riesen-familienbett würde vielleicht echt funktionieren, hieße aber ein größerer Umbau bei uns da das im schlafzimmer so nicht geht. Vielleicht berate ich mich da mal mit meinem Mann...

Sie schläft in einem 90x200 meter bett und daneben liegen ist auch eine option die ich mir schon öfter überlegt habe. Leider schläft sie so unruhig dass ich alles etwas ausstaffieren muss weil sie sich sonst den kopf anschlägt (und noch öfter wach wird ) daher ist der platz schon eng.

Was mir aber gerade auffällt: wir schlafen grad bei meinen eltern und dort auf der (1,40 breiten) schlafcouch ist wirklich gemütlich platz für uns und! Sie dreht sich nicht um im schlaf. Vielleicht stört sie im ehebett also auch nur der matratzenschlitz...

Naja ich muss mir das mal durch den Kopf gehen lassen.
Ich danke euch sehr für das bestärken im liebevollen bedürfnisorientierten ansatz, denn ich höre zur zeit ständig nur „das muss sie jetzt lernen“ und ähnliches, was mich auf dauer eben doch immer etwas unsicher macht.
Ihr habt mich wieder aufgegleist, danke
Egal wie wir es machen - ob ich einfach bei den beiden im zimmer schlafe oder wir uns doch ein riesen familien bett bauen, mal sehen aber auf jeden fall soll sie die nähe bekommen wenn sie sie braucht

Danke!!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.