SPECIAL: Ernährung für Kinder im 2. und 3. Lebensjahr

Kleinkinder brauchen jede Menge Energie. Lesen Sie hier, wie Sie Ihr Kind bis zum 3. Geburtstag gesund und ausgewogen ernähren sollten ...
 
Spinatsuppe

Brauchen Kinder eine spezielle Ernährung?

Wie sollte das Essen im 2. und 3. Lebensjahr aussehen? Bunt, abwechslungsreich und ganz normal. Fachleute raten, dass Kinder ab dem ersten Lebensjahr am Familienessen teilnehmen.

bitte lesen Sie hier weiter

 
Maedchen isst Joghurt

Was ist drin in "Kinderlebensmitteln"?

Seit Jahren gibt es im Handel eine stetig steigende Auswahl an Lebensmitteln speziell für Kinder. Meistens signalisiert schon die bunte Verpackung, wer die Zielgruppe ist.

bitte lesen Sie hier weiter

 
Mädchen mit rotem Regenschirm

Vitamine für die Abwehrkräfte

Das Immunsystem braucht Vitamin C, um richtig zu funktionieren - das wissen die meisten. Deswegen sollen Kinder im Winter ja auch viele Zitrusfrüchte wie Mandarinen und Orangen essen.

bitte lesen Sie hier weiter

 
Kind trinkt ein Glas mit Milch

Kindermilch - ein Lieferant wertvoller Nährstoffe im 2. Lebensjahr

In unserem Interview mit Kinderarzt Dr. Andreas Busse erfahren Sie, warum Kindermilch mit ihren Nährstoffen im 2. Lebensjahr eine wichtige Rolle in der Ernährung der Kleinen spielen kann.

bitte lesen Sie hier weiter

 
Verschiedene Broetchen mit Marmelade Kaese und Kaffee

Das Frühstück

Ein gutes Frühstück sorgt für einen guten Start in den Tag, ist ein wichtiges Ritual, das ihren Tagesablauf formt und ihnen Sicherheit gibt. Es zählt zu den drei Hauptmahlzeiten des Tages.

bitte lesen Sie hier weiter

 
Warme Hauptmahlzeit

Die warme Mahlzeit - mittags oder abends

Es ist völlig in Ordnung, wenn der Herd mittags kalt bleibt, solange die Hauptmahlzeiten abwechslungsreich und ausgewogen sind und es am Abend Gebratenes oder Gekochtes gibt.

bitte lesen Sie hier weiter

 
Milchshake mit Pfirsichen

Die Zwischenmahlzeit

Um gut durch den Tag zu kommen, ist für Kinder vor- und nachmittags eine Zwischenmahlzeit als Energiespender angesagt. Es reicht völlig, wenn Sie Ihrem Kind kleine Portionen anbieten.

bitte lesen Sie hier weiter

 
zwei Brote mit Radieschenraupen

Die Brotmahlzeit

Eine Mahlzeit mit belegten Broten, einem Milchprodukt und klein geschnittenem Obst und Gemüse enthält alles, was ein Kind ab dem zweiten Lebensjahr benötigt.

bitte lesen Sie hier weiter

 
Kind auf der Waage

Übergewicht bei Kindern

Eine Diät im Kindesalter ist weder nötig noch sinnvoll. Es ist jedoch wichtig, die Kalorienzufuhr behutsam zu drosseln, um das Gewicht zu stabilisieren.

bitte lesen Sie hier weiter

 
Obst und Gemuese

Obst und Gemüse - bunt und gesund!

"Mehr Gemüse auf den Teller!", fordern die Experten. Denn pflanzliche Lebensmittel liefern zahlreiche Vitamine und andere Nährstoffe, ohne dabei viele Kalorien mitzubringen.

bitte lesen Sie hier weiter

 
Tomatensuppe in der Suppenschuessel

Kinder vegetarisch ernähren?

Ist eine vegetarische Ernährung von Kindern im 2. und 3. Lebensjahr möglich? Ja, vorausgesetzt, sein Speiseplan enthält auch Milch und Milchprodukte sowie eventuell Eier. 

bitte lesen Sie hier weiter

 
Cookies

Und was ist mit Süßigkeiten?

So praktisch das wäre: Es ist unrealistisch, Süßes ganz verbannen zu wollen. Erst recht, wenn Sie selbst ab und zu gerne naschen. Der leichtere Weg ist es, die Menge zu begrenzen.

bitte lesen Sie hier weiter

 
Kind trinkt aus einem Glas

Was und wie viel soll mein Kind trinken?

Bei den Getränken meinen es Eltern häufig zu gut. Kein Wunder bei dem breiten Angebot in den Getränke- und Supermärkten. Gerade Kleinkinder benötigen jedoch vor allem ein Getränk: Wasser.

bitte lesen Sie hier weiter

 


Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.