Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lilke am 02.08.2017, 13:58 Uhr

Fahrradanhänger?

Hallo!

Ich habe ein paar Fragen an die Mamis mit Fahrradanhängern und wenn möglich an die mit einem von Queridoo.

Zum Hintergrund:
Meine Kinder sind 2,75 und 1.
Der Große fährt 12" Laufrad sehr gut und so schnell, dass jemand mit Fahrrad nebenher fahren muss.
Der Kleine passt noch nicht ganz auf das 10", wird er vermutlich in 5-6 Monaten. Er möchte aber gern fahren.
Ein Fahrradsitz passt nicht an mein Rad und da mein Mann 20cm großer ist als ich, kann ich seins nicht fahren. Gebrauchte, die geeignet wären, sind entweder zu klein für mich oder so teuer, dass ich für das gleiche Geld einen Anhänger bekommen könnte.
Wir haben keine Unterstellmöglichkeit, wie einen Schuppen oder Carport.

Ich möchte keine riesen Touren machen, aber jedes Wochenende steh ich da und denke, jetzt wäre es schön, wenn wir alle schnell mal zum See fahren könnten oder einfach nur eine halbe Stunde an den Feldern lang, damit der Große ausgepowert ist.

Oder auch morgens nervt es mich, dass ich mit dem KiWa meinem Mann auf dem Rad und dem Großen mit Laufrad hinterher hecheln darf. Wenn mein Mann wieder arbeitet, muss der Große wieder laufen oder auf dem Laufrad nebenher schleichen, was für ihn auch doof ist. Wenn er dann Fahrrad fährt kann ich von ihm doch nicht verlangen so auf dem Rad zu schleichen.

Nun meinen konkreteren Fragen:
Lohnt sich in dem Alter der Kinder der Anhänger noch?
Wie groß/alt waren eure Kinder, als sie nicht mehr reingepasst haben?
Bzgl dem Queridoo:
Seid ihr damit zufrieden? Was stört ggf?
Hat ihn jemand vorrangig draußen stehen? Wie hält er das aus?
Fahrt ihr damit auch im Winter?

Danke schon mal für euer Feedback!

LG Lilly

 
8 Antworten:

Re: Fahrradanhänger?

Antwort von faenny am 02.08.2017, 14:20 Uhr

Ich selbst hab einen croozer. Meine Freundin, die im gleichen Haus wohnt und mit der ich sehr oft mit dem Rad unterwegs bin einen qeridoo. Speedkid 2, Modell von 2015. eine weitere bekannte hat das gleiche Modell.

Zur Größe: der große meiner Freundin ist 5 und für sein Alter groß. Er passt noch (gerade so) rein. Ist also schon lange nutzbar.
Zum draußen stehen: ist auf Dauer glaub ich nicht der brüller...

Nachteile qeridoo: bei diesem Modell ist bei beiden ein Reißverschluss kaputt und beide haben immer wieder Probleme mit dem kleinen Vorderrad (mal hält es nicht, mal ist es so verkantet, dass es nicht abgeht. Andere, die hier schreiben, sind mit ihren immer sehr zufrieden - aber zumindest bei diesem Modell wäre ich vorsichtig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fahrradanhänger?

Antwort von lilke am 02.08.2017, 17:52 Uhr

Danke für deine Antwort. Ich würde wenn dann einen neuen holen und da steht zumindest auf der Seite, dass sie da was verbessert hätten am Verschluss. Mal schauen, was andere dazu sagen.

LG Lilly

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fahrradanhänger?

Antwort von Silke11 am 02.08.2017, 17:57 Uhr

Ich habe einen Queridoo, den Sportrex 1, und bin sehr zufrieden. Meine Kleine ist allerdings erst 19 Monate, von daher kann ich nichts sagen zu Langzeiterfahrung. Fürs draußen stehen gibt es ja so Faltgaragen und Regenschutz als Zubehör.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fahrradanhänger?

Antwort von Linchen83 am 02.08.2017, 20:00 Uhr

Hier:

Sportrex 2, Modell 2015
Der hat KEINE Reißverschlüsse, alles Klett, funktioniert super.
Vorderrad wird mit Schnellspanner befestigt und ist in 30sec an-/abgebaut, lässt sich super im "Kofferraum" verstauen wenn unterwegs gewechselt wird (z.B. Fahrradtour mit Stadtbummel)

Unsere Kinder:
Mädchen, 3J8M, 1m, 15,5kg
Junge, 1J11M, 90cm, 13,5kg

Passen bestimmt noch 2 weitere Jahre rein.

Maximale Zuladung ist bei unserem 40kg.

Unserer steht in der Garage, daher keine Erfahrung mit Aussenlagerung. Es gibt allerdings so ein "Regenkondom" was man da drüberstülpen kann, vielleicht wäre das ne Idee.

Wir sind insgesamt sehr zufrieden und wollen ihn vor allem im Urlaub nicht mehr missen, man ist schon wesentlich mobiler. Eiziges Manko finde ich, dass der Schwerpunkt ziemlich weit hinten liegt, so dass im Buggymodus, wenn man hinten viel Gepäck drin hat oder was am Schieber hängt, das Ding gelegentlich umkippt wenn die Kinder aussteigen. Mit einer Gewichtsmanschette am Vorderrad lässt sich das aber vermeiden :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fahrradanhänger?

Antwort von Philo am 02.08.2017, 20:44 Uhr

Hallo,
ich hatte unseren Fahrradanhänger mit beiden Kindern gefahren, bis die Große gut 4 Jahre alt war (und die Kleine gut 2 Jahre). Danach ist die Große selber gefahren, die Kleine hab ich im Kindersitz.
Ich kann einen Radlhänger nur empfehlen. Man kann längere Touren fahren, denn der Große kann zunächst nebenan fahren und du kannst ihn einladen, wenn er nicht mehr selbst fahren kann / du an einer gefährlichen Straße fährst etc, du kannst ihn abkuppeln und im Zoo etc. die Kinder schieben.
Wir hatten damals einen Chariot für gut 1500,-€ erstanden, den nach gut 4 Jahren täglichen(!) Fahrens für 500,-€ noch verkaufen können. Daneben haben wir einige Fahrradurlaube gemacht und ihn in jedem anderen Urlaub dabei gehabt, sind damit gewandert etc.
Ich war froh, diesen Hänger gehabt zu haben. Nun haben wir einen followme, in dem mein großes 5jähriges Kind bis zu 50km am Tag fahren kann, 15 selbst, den Rest im followme.
LG, Philo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fahrradanhänger?

Antwort von Nicole_Meyer am 02.08.2017, 21:02 Uhr

Mein Sohn ist 4 und passt noch gut rein. Auch mit Rad oben drauf geschnallt (Spanngurte und Fahrradschloss als Sicherung).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fahrradanhänger?

Antwort von marienkäfer15 am 03.08.2017, 0:06 Uhr

Hallo Lilly,

meine Kleine ist 2 Jahre und 2 Monate und ich bin seit 1,5 Wochen stolze Besitzerin eines gebrauchten Fahrradanhängers.

Wir sind begeistert. Meine Kleine, die sehr ungern Auto fährt, liebt ihn. Ich bin dadurch viel mobiler. Außerdem schläft sie darin auch ein, was tagsüber ansonsten ebenfalls schwierig ist. Ich frage mich, wie ich das letzte Jahre ohne einen Fahrradanhänger ausgekommen bin.

Daher meine klare Empfehlung: Kaufen, am besten schnell, damit Du ihn auch noch im verbleibenden Sommer nutzen kannst.

Wir haben einen Chariot Corsaire, daher kann ich Deine Fragen bzgl. Modell nicht beantworten. Bei uns steht er unter Dach, aber vor unserem Umzug hätte er auch im Freien stehen müssen und das würde ich aufgrund der vielen Vorteile auch in Kauf nehmen.

LG, marienkäfer15

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fahrradanhänger?

Antwort von lilke am 03.08.2017, 8:37 Uhr

Vielen Dank euch allen, eure Antworten haben mir sehr geholfen. Wir werden uns den Wagen mal im Laden ansehen und die Kinder reinsetzen.

LG Lilly

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Fahrradanhänger

Hallo Ihr Lieben, ich bin kurz davor, einen Fahrradanhänger zu kaufen und hätte dazu noch folgende Fragen: - Lohnt sich der Kauf noch, wenn meine Kleine schon 2 Jahre und 2 Monate alt ist? Bisher hatten wir keinen Platz dafür, jetzt nach Umzug aber schon. - Ich habe an ...

von marienkäfer15 20.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Faltbarer Fahrradanhänger für Zwei?

Hi! Wir überlegen nächstes Jahr für unsere zwei Jungs einen Fahrradanhänger zu kaufen. Problem ist, wir haben wenig Platz, so dass der Anhänger leicht zusammenfaltbar oder klappbar o.ä. sein muss. Hat jemand Erfahrung und Tipps? Wir waren heute im Fahrradladen aber ...

von lilke 25.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Thule CX - Fahrradanhänger nur koppelbar mit Schnellspannerachse

Hallo zusammen, wir haben uns einen Thule CX gekauft. Fürs Joggen ist der auch super. Wir würden den gern jetzt auch als Fahrradanhänger benutzen, haben aber den Eindruck, dass der an unsere Fahrräder nicht passt, weil wir beide keine Schnellspannerachsen haben. Umrüsten ...

von NerdyLady1978 18.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

an wann kann ich ein kind im fahrradanhänger mit nehmen??

huhu ihr lieben da mein anderer betrag irgendwie verschwunden ist frage ich nun noch einmal. und zwar geht es um meinen 8 monate alten sohn der knapp 10,5 kilo wiegen tut und ich gerne mit dem fahrrad unterwegs sein möchte da ich so mobiler bin als mit dem kinderwagen. ab wann ...

von susi2013.2014 17.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Fahrradanhänger

Vielleicht hat Jemand von Euch einen guten Tipp für mich. Ich bin auf der Suche nach einem Fahrradanhänger für meine 2-jährige Tochter (und uns). Es sollte sich um einen 1-Sitzer handeln und Eigenschaften mit sich bringen, wie gute Belüftung (Sommer) und einen Sitz, den man ...

von EwaK 03.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Fahrradanhänger oder Bollerwagen

Ich suche ein Transportmittel für mindestens 3 Kinder. ich schwanke zwischen einem Bollerwagen Oder einem Fahrradanhänger. wir brauchen sie für Urlaub oder einkaufen. wichtig wäre dass er zusammenklappbar ist und man ihm im Auto transportieren kann. Der Ulfo ist toll aber ich ...

von EvaMaria33 11.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Welchen Fahrradanhänger? Brauche eure Erfahrungen!

Ich möchte einen Fahrradanhänger für meine beiden Kinder (1 und 3 Jahre) kaufen. Nun gibt es da ja eine sehr große Bandbreite an Preisniveaus - irgendwelche NoName-Teile für 200 €, auf der anderen Seite die Chariots für weit über 1000€ und alles mögliche dazwischen. Natürlich ...

von cuppa 28.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Fahrradanhänger für etwas größere Kinder??

Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen! :-) Ich bin auf der Suche nach einem Fahrradanhänger, der etwas größer und geräumiger ist als die üblichen Modelle, so dass meine beiden Kinder (4,5J./ 112cm/ 20kg und fast 2J./ 88cm/ 13kg), evtl. auch noch etwas Gepäck, ...

von rabarbera 10.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

fahrradanhänger

Hallo wir wollen uns ein fahrradanhänger kaufen da wir im sommer unser zweites kind erwarten.ich möchten den anhänger erstmal überwiegend als baggy benutzen da ich damit auch beide kinder transportieren kann plus die einkäufe.da ich jetzt merke das die einkäufe auch immer ...

von meijen 25.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Suche nach Fahrradanhänger

Hallo liebe fahrradanhängererfahrene Eltern, zwei Beiträge weiter geht es zwar auch um das Thema, aber mein Anliegen deckt sich nicht 100 %ig. Ich bin auf der Such nach einem Anhänger (mit 2 Sitzen), mit dem ich meine 20 Monate alte Tochter von der Kita abholen möchte. ...

von skjelli 12.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.