Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von meijen am 25.02.2014, 13:06 Uhr

fahrradanhänger

Hallo wir wollen uns ein fahrradanhänger kaufen da wir im sommer unser zweites kind erwarten.ich möchten den anhänger erstmal überwiegend als baggy benutzen da ich damit auch beide kinder transportieren kann plus die einkäufe.da ich jetzt merke das die einkäufe auch immer schwieriger werden das schwere trage verursacht stàndig bauchschmerzen.habe gedacht das mit dem anhänger ist eine gute lösung für zwei kinder plus einkäufe.habt ihr ein fahrradanhänger und wenn ja welchen? Wie sind eure erfahrung damit?Würde mich über antworten sehr freuen.vg

 
7 Antworten:

Re: fahrradanhänger

Antwort von ConnyJ am 25.02.2014, 13:33 Uhr

So hab ich's auch gemacht. Wir haben den Burley Cub (gebraucht gekauft, weil sonst schon teuer), und der ist super. Nicht zu schwer, Platz ist wirklich für zwei Kinder (auch mit der Babyschale von Weber drin für das kleinere Kind), und in den Kofferraum passt ein halber Wocheneinkauf. Ich war also oft zweimal in der Woche mit voller Ladung unterwegs, und es war nicht zu schwer. War auch oft einfach radfahren mit beiden drin, den Frühling genießen :-).
Wenn du die Möglichkeit hast, dann probier verschiedene direkt mit deinem älteren Kind aus. Da kannst du dann gleich sehen, ob der Platz reicht und ob das Teil bequem ist. Manche KInder kriegen z.B. im Croozer Platzangst, weil der relativ flach ist. Mein Großer hätte sich da nie reingesetzt... Und ich würd auch ausprobieren, wie wendig und händelbar sie sind, wenn du sie nicht ans Rad geschnallt hast.
Viel Erfolg!

Liebe Grüße
ConnyJ

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fahrradanhänger

Antwort von Bivi76 am 25.02.2014, 13:42 Uhr

Wir haben den Speed Kid II von Queridoo. Sind zufrieden damit, da der nicht teuer ist und wir haben ihn neu gekauft. Man kann bis zu 50 kg zuladen, allerdings ist der "Kofferraum" dafür zu klein. Nehme meinen Sohn dann raus und lade vorne alles ein. Anders geht es leider nicht!

Ansonsten kriegst du zwei Vorderräder mit geliefert, eines zum Joggen ist fest und ein bewegliches als Buggy. Beide Funktionen lieben wir und nutzen ihn vorwiegend zum Laufen, weil er unwahrscheinlich leicht ist! Das ist echt klasse!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fahrradanhänger

Antwort von meijen am 25.02.2014, 13:43 Uhr

Hey danke für deine antwort.ja den burley cub habe ich auch gesehen war toll aber teuer.was hast du gebraucht bezahlt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fahrradanhänger

Antwort von keinnamemehrfrei am 25.02.2014, 14:47 Uhr

wir hatten uns den chariot cx2 ausgesucht. dann haben wir aber endlich eine neue Wohnung gefunden. haken war da das wir nun keine Garage mehr haben und das Teil nicht mehr unter kriegen würden :-( nun sind wir erstmal anhängerlos und finden das voll blöd :-( hätten ihn aber gebraucht gekauft. gut das wir noch keinen in unserer Gegend gefunden hatten....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fahrradanhänger

Antwort von miemie am 26.02.2014, 13:51 Uhr

Wir haben nun schon seit 3 Jahren den Croozer. Ich bin damit sehr zufrieden! Meine Tochter wird im Mai 4 und passt immer noch gut rein. Mein Sohn (14 Monate) wurde anfangs in der Hängematte darin transportiert und sitzt mittlerweile im Sitzverkleinerer. Ob als Buggy mit kleinem oder Jogger mit großem Rad oder eben als Fahrradanhänger, ich finde ihn robust und super praktisch -auch wegen des großen Kofferraum. Würde ihn immer wieder kaufen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fahrradanhänger

Antwort von meijen am 26.02.2014, 15:31 Uhr

Hey tendiere auch stark zum croozer.passt der durch normale türe also treppen eingang und kellertür? Und wie regendicht ist er ohen das extra verdeck?wir bräuchte auch den babysitz das geschwisterchen kommt im sommer.ab wann hattest du dein kleines im babysitz?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fahrradanhänger

Antwort von Caitryn am 26.02.2014, 17:41 Uhr

Wir haben den Kindercar (gebraucht). Gute Qualität. Hält jetzt schon das 4. Kind. Ist mein Auto. Mache alles mit dem Anhänger. Kind 5 Jahre passt dort immer noch gut rein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Suche nach Fahrradanhänger

Hallo liebe fahrradanhängererfahrene Eltern, zwei Beiträge weiter geht es zwar auch um das Thema, aber mein Anliegen deckt sich nicht 100 %ig. Ich bin auf der Such nach einem Anhänger (mit 2 Sitzen), mit dem ich meine 20 Monate alte Tochter von der Kita abholen möchte. ...

von skjelli 12.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Preisgünstige Fahrradanhänger

Hallo! Wir wollen uns eventuell einen Fahrradanhänger für unser Kind kaufen. Da gibt es ja auch schon echt preiswerte Modelle: zwischen 100 und 150 Euro. Hat jemand von euch so ein Modell und wie zufrieden seid ihr damit? Lässt sich euer Modell auch flink zusammenklappen, ...

von Lola2501 11.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Sitzverkleinerer im Fahrradanhänger

Hallo, mich würde interessieren, ob jemand von euch Erfahrungen mit Kinderanhängern hat. Wir haben uns einen Burley Cub für unsere beiden Söhne (10 und 27 Monate alt) gekauft. Jetzt sind wir etwas unsicher, ob wir noch einen Sitzverkleinerer für den Kleinen brauchen. ...

von Pelopeia 11.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

fahrradanhänger

warum meint ihr das die fahrradanhänger so gefährlich sein sollen? habe jetzt auch lange hin und her überlegt aber ich denke das das sicherer ist den wenn sie hinten oben sitzen und man sollte wirklich umfallen fliegen die kleinen doch auch mit und hinten bleibt der anhänger ...

von clear 24.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Fahrradanhänger - Helm ja oder nein?

Hallo ihr lieben, die Frage steht ja schon im Betreff. Wir wollen uns einen Fahrradanhänger kaufen und ich hab davon noch keine Ahnung. Tragen eure Kleinen darin einen Helm? Gibt es überhaupt schon so kleine Helme? Hab ich noch nie bemerkt. Meiner ist jetzt 17 Monate ...

von Marie1984 21.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Fahrradanhänger und Baby. Wer kennt sich aus?

Hallo ihr Lieben! Wir wollen demnächst in Urlaub und haben vor, dort viel fahrradzufahren. Unser Kleinster, dann knapp 9 Monate alt, soll, wenn möglich im Fahrrandanhänger mitfahren. Wer von euch hat damit Erfahrung? Wie transportiert man die Kleinen am Sichersten darin? ...

von elkeupina 05.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

ebenfalls Frage wg. Fahrradanhänger ;o)

ist ja schon lustig - kaum scheint die Sonne ein bisschen, sind Fahrradanhänger ein großes Thema..... Auch ich bin heute das erste Mal mit meinem Sohn per Zweiergespann unterwegs gewesen. Am Ziel angekommen musste ich feststellen, daß mein Kleiner wie ein nasser Sack in den ...

von Elvissa 27.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

auch ne frage wegen fahrradanhänger...

ich würde gerne im sommer mit dem fahrrad ins freibad gehn... ich schätze das ist ein weg von ca 20min, höchstens 30min... da wir finanziell momentan einwenig am anschlag sind, kommt ein neuer, und auch kein gebrauchter in fragen, denn auch die bekommt man erst ab ein paar ...

von lavilja 26.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Fahrradanhänger: MIT oder OHNE Helm?

Hallo Ihr Lieben, ich bin ein absoluter Sicherheitsfanatiker, zumindest was meine Tochter betrifft. Nach langem hin und her und vielen Telefonaten mit Spezialisten habe ich nun einen richtig guten Fahrradanhänger gekauft und habe auch ein gutes Gefühl sie rein zu ...

von Jennybalou 30.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.