Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von EwaK am 03.02.2015, 14:56 Uhr

Fahrradanhänger

Vielleicht hat Jemand von Euch einen guten Tipp für mich. Ich bin auf der Suche nach einem Fahrradanhänger für meine 2-jährige Tochter (und uns). Es sollte sich um einen 1-Sitzer handeln und Eigenschaften mit sich bringen, wie gute Belüftung (Sommer) und einen Sitz, den man zumindest in Ruheposition bringen kann.
Wir besitzen einen guten Jogger, in dem meine Kleine immer noch ihren Mittagsschlaf hält, und einen Burley-Anhänger für 2 Kinder, der uns jedoch zu sperrig im täglichen Gebrauch ist.
Die Überlegung war nun, einen Anhänger zu kaufen, den wir täglich benutzen können, quasi als Kinderwagen(-Ersatz) und als Fahrradanhänger.
Wir sind an den Wochenenden gerne viel im Grünen unterwegs.

Kann mir Jemand eine Kaufempfehlung geben?

Danke im Voraus!

Ewa

 
4 Antworten:

Re: Fahrradanhänger

Antwort von Bivi76 am 04.02.2015, 9:44 Uhr

Wir haben den von Queridoo. Preis/Leistung ist super! Allerdings kann man ihn nicht in eine Ruheposition bringen. Unser Sohn ist trotzdem drin eingeschlafen. Was toll ist, dass man mit ihm super laufen kann. Wir nutzen ihn eher zum Laufen, ganz selten als Fahrradanhänger. Er ist ganz leicht zu schieben. Der Umbau mit den beiden Rädern geht superschnell! Wir sind sehr zufrieden und würden ihn wieder holen,

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fahrradanhänger

Antwort von Nicole_Meyer am 04.02.2015, 21:19 Uhr

Ich hatte den Einsitzer (jetzt 2-Sitzer) von QUERIDOO und war sehr zufrieden, hat auch die Tests (grade Belüftung und Sicherheit) gut bestanden. Ich bin wirklich viel gefahren. Mit Weber-Schale am Anfang, dann Sitzverkleinrerer und dann halt ohne.

Gute Federung, guter Preis.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fahrradanhänger

Antwort von Nicole_Meyer am 04.02.2015, 21:19 Uhr

Ich hatte den Einsitzer (jetzt 2-Sitzer) von QUERIDOO und war sehr zufrieden, hat auch die Tests (grade Belüftung und Sicherheit) gut bestanden. Ich bin wirklich viel gefahren. Mit Weber-Schale am Anfang, dann Sitzverkleinrerer und dann halt ohne.

Gute Federung, guter Preis.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fahrradanhänger

Antwort von Marathoni am 02.03.2015, 13:58 Uhr

Als kritischer Nutzer von Fahrradanhängern möchte ich meine Erfahrungen mitteilen, um etwas Licht in den Fahrradanhänger- / Babyjogger-Dschungel zu bringen. Meine Tochter ist mittlerweile ein gutes Jahr alt. Für meine Marathonvorbereitung und für den täglichen Ausflug mit dem Rad habe ich lange verschiedene Fahrradanhänger angeschaut und verglichen. Im Vordergrund stand dabei immer die Sicherheit meines Kindes. Gelandet bin ich bei einem Qeridoo und absolut zufrieden. Dank des Qeridoos konnte ich meine ausgiebigen langen Läufe absolvieren, Töchterchen dabei sanft schlafend vor mir herschieben und bei Bedarf zur Wasserflasche greifen. Meine Frau hatte somit während meines Trainings immer „Kindfrei“. Eine klassische Win-Win-Situation. Als Fahrradanhänger haben wir den Qeridoo täglich im Einsatz – zur KiTa – zum Einkaufen etc. Unser Auto können wir daher viel stehen lassen. Zuerst hatte ich den Speedkid2 (Modell 2013) und nun den Sportrex1 (Modell 2014) im Einsatz. Da Töchterchen noch klein genug ist, haben wir die Weberschale weiterhin im Einsatz. Die Weberschale ist ein absolutes MUSS für kleine Kinder, um keine Schäden in Rücken und Kopf durch die Erschütterungen hervorzurufen! Diese wird in den Anhänger eingehängt, so dass Stöße auch von dieser aufgefangen werden. Leider kostet diese auch noch mal eine Stange Geld.
Ich habe mich für einen Qeridoo aus zweierlei Gründen entschieden. 1. die Sicherheit, 2. der Preis. Als absolut überzeugend kann man die Stoßdämpfersysteme von Qeridoo bezeichnen. Man kann diese Seitenunabhängig einstellen – und es funktioniert!!! Für Babys werden die letzten Erschütterungen durch die Weberschale aufgefangen. Selbst im Anhängerbetrieb über Kopfsteinpflaster liegt das Kind absolut ruhig im Wagen. Töchterchen schläft einfach sanft weiter, auch wenn ich mich durch holperige „Abwege“ durchwühle. Bei anderen Herstellern, die deutlich teurer sind, ist ein Stoßdämpfersystem nicht zwangsläufig integriert. Ich finde das von den Eltern absolut verantwortungslos, die Kinder fahrlässig späteren Rückenschäden auszusetzen. Auch den Herstellern sollte man das noch mal deutlich sagen. Wer ausgiebige Joggingrunden absolvieren möchte und dabei nicht immer auf planem Untergrund bleiben möchte sollte sich das zusätzliche Joggerrad mit Bremse gönnen. Damit sind auch schöne „Offroad-Touren“ möglich; aber bitte immer an die Sicherheit des Kindes zuerst denken, und nicht an den eigenen Spaß!!! Der Speedkid2 ist etwas breit. Beim Einkaufen bin ich einmal nicht durch die Kasse gekommen. Dafür musste ich ein Rad abnehmen (geht dank der Klicktechnik sehr schnell) und hinter der Kasse wieder anstecken. Deswegen habe ich mir dann den Einsitzer Sportrex1 zugelegt. Der ist absolut wendig und leicht. Besonders praktisch ist hier auch der geräumige „Kofferraum“ und die Feststellbremse; super Fortschritt. Wer es nicht lassen kann: ich habe den Sportrex1 im Flieger als Sperrgepäck mit in den Urlaub genommen. Für Babys / Kleinkinder ist der Transport als Sperrgepäck kostenlos!
Bei dem niedrigen Preis eines Qeridoos war ich skeptisch, ob die Qualität und Sicherheit stimmt. Ja, die Sicherheit ist TOP und Qualität auch. Abstriche zu den Anhängern in der Preisklasse 900 Euro und Höher gibt es natürlich; aber nicht im Punkte Sicherheit. So kann man das Buggyrad für den Anhängerbetrieb nicht einfach wegklappen sondern muss es mit einem Schnellspanner abnehmen und im Kofferraum verstauen (gleiches gilt beim gebremsten Joggerrad). Auch muss man bei der ersten Nutzung den Anhänger noch fertig zusammensetzen; Lenker anschrauben, Räder einstecken etc. das dauert ca. eine Stunde.
Mein Fazit: wenn man höchste Sicherheit für das Kind erwartet und bereit ist auf ein paar Komfortelemente zu verzichten, ist man mit einem Qeridoo bestens beraten. Und übrigens finde ich das Design auch ziemlich gelungen; man muss sich mit einem günstigen Anhänger also nicht schamvoll verstecken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Fahrradanhänger oder Bollerwagen

Ich suche ein Transportmittel für mindestens 3 Kinder. ich schwanke zwischen einem Bollerwagen Oder einem Fahrradanhänger. wir brauchen sie für Urlaub oder einkaufen. wichtig wäre dass er zusammenklappbar ist und man ihm im Auto transportieren kann. Der Ulfo ist toll aber ich ...

von EvaMaria33 11.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Welchen Fahrradanhänger? Brauche eure Erfahrungen!

Ich möchte einen Fahrradanhänger für meine beiden Kinder (1 und 3 Jahre) kaufen. Nun gibt es da ja eine sehr große Bandbreite an Preisniveaus - irgendwelche NoName-Teile für 200 €, auf der anderen Seite die Chariots für weit über 1000€ und alles mögliche dazwischen. Natürlich ...

von cuppa 28.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Fahrradanhänger für etwas größere Kinder??

Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen! :-) Ich bin auf der Suche nach einem Fahrradanhänger, der etwas größer und geräumiger ist als die üblichen Modelle, so dass meine beiden Kinder (4,5J./ 112cm/ 20kg und fast 2J./ 88cm/ 13kg), evtl. auch noch etwas Gepäck, ...

von rabarbera 10.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

fahrradanhänger

Hallo wir wollen uns ein fahrradanhänger kaufen da wir im sommer unser zweites kind erwarten.ich möchten den anhänger erstmal überwiegend als baggy benutzen da ich damit auch beide kinder transportieren kann plus die einkäufe.da ich jetzt merke das die einkäufe auch immer ...

von meijen 25.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Suche nach Fahrradanhänger

Hallo liebe fahrradanhängererfahrene Eltern, zwei Beiträge weiter geht es zwar auch um das Thema, aber mein Anliegen deckt sich nicht 100 %ig. Ich bin auf der Such nach einem Anhänger (mit 2 Sitzen), mit dem ich meine 20 Monate alte Tochter von der Kita abholen möchte. ...

von skjelli 12.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Preisgünstige Fahrradanhänger

Hallo! Wir wollen uns eventuell einen Fahrradanhänger für unser Kind kaufen. Da gibt es ja auch schon echt preiswerte Modelle: zwischen 100 und 150 Euro. Hat jemand von euch so ein Modell und wie zufrieden seid ihr damit? Lässt sich euer Modell auch flink zusammenklappen, ...

von Lola2501 11.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Sitzverkleinerer im Fahrradanhänger

Hallo, mich würde interessieren, ob jemand von euch Erfahrungen mit Kinderanhängern hat. Wir haben uns einen Burley Cub für unsere beiden Söhne (10 und 27 Monate alt) gekauft. Jetzt sind wir etwas unsicher, ob wir noch einen Sitzverkleinerer für den Kleinen brauchen. ...

von Pelopeia 11.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

fahrradanhänger

warum meint ihr das die fahrradanhänger so gefährlich sein sollen? habe jetzt auch lange hin und her überlegt aber ich denke das das sicherer ist den wenn sie hinten oben sitzen und man sollte wirklich umfallen fliegen die kleinen doch auch mit und hinten bleibt der anhänger ...

von clear 24.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Fahrradanhänger - Helm ja oder nein?

Hallo ihr lieben, die Frage steht ja schon im Betreff. Wir wollen uns einen Fahrradanhänger kaufen und ich hab davon noch keine Ahnung. Tragen eure Kleinen darin einen Helm? Gibt es überhaupt schon so kleine Helme? Hab ich noch nie bemerkt. Meiner ist jetzt 17 Monate ...

von Marie1984 21.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Fahrradanhänger und Baby. Wer kennt sich aus?

Hallo ihr Lieben! Wir wollen demnächst in Urlaub und haben vor, dort viel fahrradzufahren. Unser Kleinster, dann knapp 9 Monate alt, soll, wenn möglich im Fahrrandanhänger mitfahren. Wer von euch hat damit Erfahrung? Wie transportiert man die Kleinen am Sichersten darin? ...

von elkeupina 05.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.