Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von skjelli am 12.01.2014, 6:01 Uhr

Suche nach Fahrradanhänger

Hallo liebe fahrradanhängererfahrene Eltern,

zwei Beiträge weiter geht es zwar auch um das Thema, aber mein Anliegen deckt sich nicht 100 %ig.

Ich bin auf der Such nach einem Anhänger (mit 2 Sitzen), mit dem ich meine 20 Monate alte Tochter von der Kita abholen möchte. Wäre dann also wochentags täglich, wenn auch nur auf kurzer Strecke, in Gebrauch.

Den Anhänger möchte ich statt Kinderwagen ins Treppenhaus stellen, er sollte daher v.a. leicht zusammenzuklappen sein. Außerdem fände ich eine feste Bodenwanne noch wichtig.

Der Chariot Cougar 2 erfüllt diese Ansprüche, ist mir aber zu teuer. Interessant finde ich den Burley Cub, aber bisher habe ich keinen Laden gefunden (dabei wohne ich in HH), wo ich diesen ausprobieren könnte.

Hat jemand vielleicht den Burley Cub und kann mir sagen, ob tägliches Zusammenklappen damit praktikabel ist? Könnt Ihr evtl. noch weitere Anhänger empfehlen?

Tausend Dank,

Skjelli

 
1 Antwort:

Re: Suche nach Fahrradanhänger

Antwort von ConnyJ am 14.01.2014, 22:28 Uhr

Hi,

ich hab den Burley Cub, bin sehr zufrieden damit, aber ich habe ihn noch nie zusammengeklappt. Weiß garnicht wie das geht... Mit zwei Kindern ist er super zu fahren, sogar mit Einkauf hinten drin :-).
Unserer stand immer draußen, weil wir noch keinen Carport hatten. Klar ist dadurch das Verdeck ausgeblichen, aber ich hab mir den ja nicht zum Schön-aussehen gekauft, sondern zum Fahren... Nach unserem Umzug steht er jetzt aber im Carport. Ich fand das - trotz Wetter - praktisch, hätte den nicht immer aus dem Fahrradkeller hochschleppen können. Und so musste ich ihn auch nicht immer an - und abkuppeln.
Ich hätte mir den Cougar nie gekauft. Da kriegste ja fast ein Auto für den Preis... Hab den Burley auch gebraucht gekauft, sehr gepflegt, (und nicht probegefahren...) und benutze ihn jetzt seit fast zwei Jahren fast täglich. Bisher nicht eine einzige Panne oder Probleme. Würde sofort zum Wiederholungstäter werden :-).
Wenn du draußen Platz hast, kauf dir eine große Plane, deck sie drüber und lass das Teil einfach draußen. Schadet überhaupt nicht.

Viel Erfolg!
LG
ConnyJ

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Preisgünstige Fahrradanhänger

Hallo! Wir wollen uns eventuell einen Fahrradanhänger für unser Kind kaufen. Da gibt es ja auch schon echt preiswerte Modelle: zwischen 100 und 150 Euro. Hat jemand von euch so ein Modell und wie zufrieden seid ihr damit? Lässt sich euer Modell auch flink zusammenklappen, ...

von Lola2501 11.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Sitzverkleinerer im Fahrradanhänger

Hallo, mich würde interessieren, ob jemand von euch Erfahrungen mit Kinderanhängern hat. Wir haben uns einen Burley Cub für unsere beiden Söhne (10 und 27 Monate alt) gekauft. Jetzt sind wir etwas unsicher, ob wir noch einen Sitzverkleinerer für den Kleinen brauchen. ...

von Pelopeia 11.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

fahrradanhänger

warum meint ihr das die fahrradanhänger so gefährlich sein sollen? habe jetzt auch lange hin und her überlegt aber ich denke das das sicherer ist den wenn sie hinten oben sitzen und man sollte wirklich umfallen fliegen die kleinen doch auch mit und hinten bleibt der anhänger ...

von clear 24.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Fahrradanhänger - Helm ja oder nein?

Hallo ihr lieben, die Frage steht ja schon im Betreff. Wir wollen uns einen Fahrradanhänger kaufen und ich hab davon noch keine Ahnung. Tragen eure Kleinen darin einen Helm? Gibt es überhaupt schon so kleine Helme? Hab ich noch nie bemerkt. Meiner ist jetzt 17 Monate ...

von Marie1984 21.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Fahrradanhänger und Baby. Wer kennt sich aus?

Hallo ihr Lieben! Wir wollen demnächst in Urlaub und haben vor, dort viel fahrradzufahren. Unser Kleinster, dann knapp 9 Monate alt, soll, wenn möglich im Fahrrandanhänger mitfahren. Wer von euch hat damit Erfahrung? Wie transportiert man die Kleinen am Sichersten darin? ...

von elkeupina 05.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

ebenfalls Frage wg. Fahrradanhänger ;o)

ist ja schon lustig - kaum scheint die Sonne ein bisschen, sind Fahrradanhänger ein großes Thema..... Auch ich bin heute das erste Mal mit meinem Sohn per Zweiergespann unterwegs gewesen. Am Ziel angekommen musste ich feststellen, daß mein Kleiner wie ein nasser Sack in den ...

von Elvissa 27.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

auch ne frage wegen fahrradanhänger...

ich würde gerne im sommer mit dem fahrrad ins freibad gehn... ich schätze das ist ein weg von ca 20min, höchstens 30min... da wir finanziell momentan einwenig am anschlag sind, kommt ein neuer, und auch kein gebrauchter in fragen, denn auch die bekommt man erst ab ein paar ...

von lavilja 26.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Fahrradanhänger: MIT oder OHNE Helm?

Hallo Ihr Lieben, ich bin ein absoluter Sicherheitsfanatiker, zumindest was meine Tochter betrifft. Nach langem hin und her und vielen Telefonaten mit Spezialisten habe ich nun einen richtig guten Fahrradanhänger gekauft und habe auch ein gutes Gefühl sie rein zu ...

von Jennybalou 30.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fahrradanhänger

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.