Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von marienkäfer15 am 28.07.2017, 19:31 Uhr

Mama krank

Hallo zusammen,

ich habe gerade einen fieberhaften Infekt und fühle mich schlapp und müde. Dementsprechend schaffe ich es auch nicht den ganzen Tag, mich um meine Kleine (2 Jahre) zu kümmern. Mein Mann ist gerade zu Hause und kann das zum Teil übernehmen, wenn die Kleine mitmacht.

Nun meine Frage: Was sind Eure Überlebenstipps, wenn man selbst krank und mit Kleinkind alleine daheim ist? Ich möchte für einen solchen Fall gerne vorbereitet sein ... Ich habe jetzt schon ein paar Bobo Siebenschläfer DVDs bestellt, obwohl bei uns sonst gar nicht TV geschaut wird. Und ein Stickeralbum. Über weitere Ideen würde ich mich freuen. Bausteine, Bilderbuch, Puppen, Küche etc. mag meine Kleine zwar, aber da müssen immer Mama oder Papa mitspielen.

Vielen Dank & Grüße
marienkäfer15

 
4 Antworten:

Re: Mama krank

Antwort von mama-nika am 28.07.2017, 20:30 Uhr

Hallo

Mir hilft es ungemein, wenn in der Kühltruhe vorgekochtes Essen ist. Auftauen, warm machen, fertig.
Und Kaffee! Ich trinke viel Kaffee, wenn ich krank bin.
Wenns ganz doof wird, nehme ich Aspirin Komplex. Man ist zwar immernoch krank, fühlt sich aber nicht mehr wie überfahren.

Die Glotze kann auch ruhig mal laufen, denke ich, wenn man mal eine halbe Std ruhen muss.

Gute Besserung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mama krank

Antwort von Sille74 am 28.07.2017, 23:53 Uhr

Vorlesen grhtbeigentlich immer, wenn man nicht gerade ausgerechnet heiser ist oder so. Ansonsten tatsächlich mal DVD rein und glotzen lassen ...

Oder jemand suchen, der das Kind mal ein bisschen mit raus nimmt auf den Spielplatz oder so.

Gute Besserung!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mama krank

Antwort von emilie.d. am 29.07.2017, 7:37 Uhr

Bei "normalen" Geschichten wie Erkältungen und Co. schleppe ich mich halt durch den Tag. Ich umternehme dann auch lieber draußen was, als drinnen zu hocken.

Wenn ich wirklich krank bin. (z.B. Brechdurchfall), muss Vater mit ran (sprich zumindeat halbtags Urlaub nehmen), wie soll das sonst gehen? Eine 2-jährige kann nicht den Tag über mit TV oder ähnlichem durchgängig beschäftigt werden. Ich hatte in der 2. Schwangerschaft Hyperemesis, da hatten wir eine Haushaltshilfe verschrieben bekommen und unsere Kinderfrau hat den Ältesten mehr genommen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mama krank

Antwort von Bubenmama1417 am 29.07.2017, 14:52 Uhr

Fernsehen wurde ja schon genannt.... alternativ auch (kindgerechte!!) YouTube Filmchen z.B. Kinderlieder mit Animation.

Unser 2 jähriger drückt auch gerne Emojis in eine Notitzblock-App....

Und ansonsten vielleicht einfach was Neues aus der Lieblingsspielzeugkategorie... Je nachdem, womit das Kind am liebsten spielt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Kind krank, Mama krank, keine Hilfe da!

Hallo, Oh Mann es kommt gerade wieder alles zusammen. Mein Kleiner 1,5 Jahre alt ist krank. Schnupfen, zwischen drin ein Zahn bekommen, Husten und ein wenig Fieber. Kita fällt daher aus. Ich selber bin aber auch am Boden. Habe heute morgen fast 2h die Toilette nicht ...

von PiaMarie 13.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mama, krank

Kind mit Mama zur Krankengymnastik/ zum Arzt?

Hallo! Ich habe mal eine sehr spezielle Frage und hoffe, jemand hat Erfahrung. Ich bräuchte wegen meinem Rücken eigentlich dauerhaft einmal in der Woche Krankengymnastik/Massagen. Meine Tochter wird bald 2 J. und ich habe seit der Geburt keine Termine mehr gemacht. Wie ...

von Lihannon 14.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mama, krank

Mama im Krankenhaus

Ich werde Mitte April für ca. 4-5 Tage ins Krankenhaus müssen und mache mir Gedanken darüber, wie mein Kleiner (18 Monate) am besten mir der Situation klarkommt. Ist es besser für ihn, wenn er mich die ganze Zeit nicht zu Gesicht bekommt (er kommt mit seinem Papa übrigens ...

von fräänse72 22.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mama, krank

Kind krank - Mama kaputt - wie regelt ihr das?

Sohnemann (15 Mon.) hatte vorletzte Woche 4 Tage Durchfall, dann seit letzter Woche Mittwoch starke Grippe seit Mittwoch. Ich habe 5 Nächte lang kaum geschlafen (und wenn dann mit Kind im Arm), dazu tagsüber ihn nur auf dem Arm getragen, weil es ihm richtig dreckig ging. Dazu ...

von cooky234 08.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mama, krank

Ich muss ins Krankenhaus...Wird mein Sohn die Trennung verkraften?

Hallo zusammen, Ich muss Ende des Monats operiert werden, der stationäre Aufenthalt wären 3 Nächte. Leider ist die Klinik 300 km von unserem Wohnort entfernt, sodass nur mein Mann mich begleiten kann. Er wird sich für die Zeit ein Hotelzimmer nehmen, da er mir gerne zur ...

von inselbewohnerin 07.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: krank

Arbeiten + Kindergartenkind krank

Hallo. Ich bin schon seit anfang des Jahres auf Jobsuche. Leider tut sich da noch nicht viel. Warte noch auf 2 Antworten von Firmen und bewerbe mich weiterhin. Mein Mann stellte mir gestern die Frage: Wie regeln das eigentlich Eltern mit ihrem Arbeitgeber, wenn das Kind ...

von Mama112014 07.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: krank

Kleinkind 2,5 Jahre Dauernd krank

Hallo zusammen, Meine kleine wiegt bei einer Körpergröße von 88 cm nur 10,2 Kilo! Nach mehreren Infekten im letzten halben Jahr, ich sollte erwähnen dass diese Infekte seit dem Eintritt in den Kindergarten bestehen, hat meine Maus 500 g abgenommen. Ich mache mir langsam ...

von Anastasia614 03.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: krank

Ständig krank, blass und Müde

Hallo! Ich mache mir Sorgen um meine Tochter 19 Monate alt. Sie ist ständig krank. Im November hatte sie eine Erkältung mit Husten und Schnupfen, außerdem war der äußere Gehörgang gerötet, kinderarzt meinte Virusinfekt. Vor Weihnachten war sie dann richtig krank mit Fieber, ...

von MamiJenny2014 23.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: krank

Kind ist krank

Hallo ihr lieben. Ich muss mich mal ausheulen. Mein Sohn Alexander 2.5 Jahre ist krank. Wir waren letzte Woche bei meiner Freundin im Urlaub. Wir sind mit dem postbus (ca.500km) dorthin gefahren. Am Freitag morgen war Alexander schon besonders anhänglich. Mittags hatte er dann ...

von Anja Flo 15.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: krank

Wie wird es bei euch gehandhabt wenn Kinder krank sind.

Mein letzter Beitrag scheint nicht gesendet wurden zu sein. Gibt es bei euch im Kindergarten eine "Gesundschreibung" ? Habe von älteren gehört dass es früher die Pflicht gab, eine Gesundschreibung dem Kindergarten vorzulegen wenn das Kind eine kinderkrankheit hatte oder sowas ...

von Maxcat 05.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: krank

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum

Anzeige

HiPP Extra Weiche Windeln

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.