Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Wunschkind89 am 18.10.2019, 9:50 Uhr

Verletzungen im Kiga

In unserer Kita wird gekühlt und Pflaster geklebt per se. Weitere Maßnahmen bedürfen dem Einverständnis der Eltern (Globuli usw.) und Medikamente dürfen sie geben, wenn ein Attest vom Arzt vorliegt, dass das Kind das braucht.

Meine Söhne haben so ein Attest für Fiebersaft, weil beide frühkindliche Fieberkrämpfe hatten. Wenn sie also fiebern rufen die mich natürlich an, aber bis ich da bin um sie abzuholen brauche ich eben auch mindestens 35-40 Minuten, in der Zeit kann es schon zum Krampf kommen, daher der Fiebersaft.

Eine gesetzliche Bestimmung gibt es nicht, außer dass Erzieher eben keine verschreibungspflichtigen Medikamente geben dürfen. Alles weitere ist Sache der Kommune und der Träger.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.