Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 23.09.2019, 10:24 Uhr

Das sieht die KL falsch

Der Aufklärungsunterricht bzw. Sexualkunde findet in der 4. manchmal auch schon 3. Klasse statt. Den Kindern sollte definitiv bereits vermittelt worden sein, das die Geschlechtsteile Privatsache sind bzw. das Motto "mein Körper gehört mir" wird ja bereits im Kiga vermittelt. Das dies kein harmloses Spiel ist, sollten alle in dem Alter schon mal gehört haben.

Natürlich kann sowas dennoch ein derber Scherz sein - die fotografierten Kinder waren einverstanden, weil sie damit deinen Sohn ärgern wollten. Wenn dein Sohn das aber nicht wollte, ist das eben dennoch sexuell Übergriffig gegen ihn.

So einfach kann die Lehrerin da nicht raus! Vor allen Dingen nicht, da eben genau geklärt werden muss, in wie fern eben Druck dabei war.
Wenn die KL das so locker sieht, geh zur Leitung und schildere das dort.
Er muss dem nachgehen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Salus Schlaukraft
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.