Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von vomGlückgefunden am 24.09.2013, 11:02 Uhr

unser sohn zb leidet an

Ja, da hast du Recht.

SVT kenne ich auch.
Was ist mit den nichtmedikamentösen Maßnahmen (Eisbeutel ins Gesicht, gut in der Schule schwer machbar..., kaltes Wasser trinken, Pressversuch)?

Auf den ersten Blick zu erkennen ist der Anfall natürlich nicht, aber durch Erste- Hilfe- Schulung sollte ein Lehrer/ Erzieher schon in der Lage sein festzustellen, dass der Schüler eine enorm erhöhte Herzfrequenz hat, zumal man selbst das ja deutlich und unangenehm spürt und schon Kindergartenkinder das als Unwohlsein äußern.

Ist schon schwieriger, aber durchaus machbar.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.