Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Leewja am 31.05.2017, 11:52 Uhr

Nein, auch das meinte ich nicht. Die Medizinische Fachangestellte

kann das möglicherweise sehr kompetent beantworten (wobei natürlich manche Fragen eben doch eher ärztlich geklärt gehören), ich zielte wirklich ausschließlich auf den Sprachgebrauch/die Denkweise ab, dass vollkommen selbstverständlich NICHT angenommen wird, es könnten auch Ärztinnen gefragt werden (ersetze durch: Rechtsanwältinnen, IT-Technikerinnen, Gärtnerinnen, Installateurinnen)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.