Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Exilsauerländer am 29.05.2017, 19:12 Uhr

Brot/Backwaren spenden, Ideen gesucht!

Hallo, wir haben in unserem Laden jeden Tag Brot und Backwaren übrig, die wir entsorgen müssen, weil wir niemanden finden, der sie abholt. Ich brauche unbedingt Input, wen ich noch fragen kann. Tafel, Lebenshilfe, Bürger für Berber - kein Interesse oder keine Lust/Zeit/Möglichkeiten es abzuholen.
Habt Ihr noch Ideen wo ich fragen könnte?

 
18 Antworten:

Re: Brot/Backwaren spenden, Ideen gesucht!

Antwort von anhaltiner am 29.05.2017, 19:16 Uhr

Vielleicht haben kleine Landwirte Interesse, als Tierfutter?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brot/Backwaren spenden, Ideen gesucht!

Antwort von Jeckyll am 29.05.2017, 19:35 Uhr

Vielleicht Kitas? Obdachlosehilfe? Stadtmission?

Es gibt auch eine Webseite (ich glaube irgendwie was mit foodretter oder so) wo man online stellt was man abgeben möchte und wo man sie Sachen holen kann und privatmenschen holen sich das dann. Da können auch privatmenschen ihre überschüssigen Marmeladen aus der letzen reichen Ernte und so einstellen.

Jeckyll

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brot/Backwaren spenden, Ideen gesucht!

Antwort von kanja am 29.05.2017, 20:11 Uhr

foodsharing.de?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brot/Backwaren spenden, Ideen gesucht!

Antwort von Jeckyll am 29.05.2017, 20:24 Uhr

Jaaaaaaaa, foodsharing wars.

Danke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brot/Backwaren spenden, Ideen gesucht!

Antwort von Exilsauerländer am 29.05.2017, 21:37 Uhr

Vielen Dank schonmal für Eure Ideen! Tierpark habe ich schon angeschrieben, die haben dankend abgelehnt. Brot ist ungesund für die Tiere....
Und für die foodsharing-Seite bin ich glaube ich zu blöd.... da muss ich mich nochmal mit befassen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brot/Backwaren spenden, Ideen gesucht!

Antwort von kimama am 29.05.2017, 21:52 Uhr

Ich weiß ja nicht wo Du wohnst,aber in Hamburg gibt es z.B. die Brotretter.Die verkaufen Brot,Brötchen etc. vom Vortag zu einem niedrigen Preis und das ganze sind Angestellte von Hinz & Kunz.Zwei Fliegen mit einer Klappe werden geschlagen.Die Leute haben Arbeit und das Brot ist auch gerettet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brot/Backwaren spenden, Ideen gesucht!

Antwort von Lusiana am 29.05.2017, 22:22 Uhr

Habt ihr schon versucht, das Brot zum halben Preis zu verkaufen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Lusiana....

Antwort von Exilsauerländer am 29.05.2017, 22:38 Uhr

Würden wir, dürfen wir aber nicht....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brot/Backwaren spenden, Ideen gesucht!

Antwort von Connor903 am 29.05.2017, 23:25 Uhr

Hallo.
Bei uns in NRW-Köln gibt es ein Geschäft das sich mit Foodaharing auskennt und einen Laden betreibt -> http://www.the-good-food.de/
Vielleicht haben die eine Idee oder können dir weiterhelfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brot/Backwaren spenden, Ideen gesucht!

Antwort von mama von joshua am tab am 30.05.2017, 8:37 Uhr

Habt ihr eine Reiterhof in der Nähe ?
Unserer hat gerne Brot genommen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brot/Backwaren spenden, Ideen gesucht!

Antwort von c33 am 30.05.2017, 8:38 Uhr

Ich habe mal in einem Kinderheim gearbeitet, das regelmäßig Brot von der örtlichen Großbäckerei bekam. Habt ihr so eine Einrichtung vielleicht in der Nähe?

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

www.bestekueche.com

Antwort von tonib am 30.05.2017, 9:04 Uhr

Beste Küche, Resteküche.

Die haben 2017 den "Zu gut für die Tonne"-Preis gewonnen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: www.bestekueche.com

Antwort von Exilsauerländer am 30.05.2017, 9:48 Uhr

Danke an Euch alle, ich werde nochmal mit neuem Elan drangehen! Muss doch jemanden geben der das noch brauchen kann!

Viele Grüße!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: www.bestekueche.com

Antwort von pauline-maus am 30.05.2017, 11:35 Uhr

bei uns im schulhort wurde kostenloses vesper eingeführt, da viele kinder nix von daheim mitbekamen. finaziert wird das ganze durch elternspenden.
voriges jahr bekamen wir das übergebliebene vom hiesigen bäcker, dieser hat aus altersgründen nun leider geschlossen.das war eine feine sache. vielleicht was für dich...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: www.bestekueche.com

Antwort von Zwurzenmami am 30.05.2017, 13:58 Uhr

Wo wohnst Du denn?

Wir z.B. sind eine von mehrenen Gruppen, die Obdachlose mit Essen und Kleidung versorgen. Frag doch mal bei den Tagestreffs nach, die wissen meistens wo die Gruppen stehen, dann kannst Du da direkt hingehen und nachfragen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lusiana....

Antwort von Christine70 am 30.05.2017, 14:22 Uhr

Ach...... aber dann lieber wegwerfen :(

Bei uns werden um 19 Uhr Päckchen gepackt mit Gebäck, Brot und was halt sonst noch da ist und für 1 Euro verkauft. Die Bäckereien haben bis 20 Uhr auf und die Leute reißen ihnen diese Päckchen fast aus den Händen.. Gerade Rentner haben oft nicht so viel Geld.

Da würde der Chef noch dran verdienen, beim Wegwerfen bekommt er nix.

Versteh ich einfach nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Christine70

Antwort von Exilsauerländer am 30.05.2017, 15:35 Uhr

D'accord - aber ich kann es nicht ändern, leider. Ich tue mein Bestes um die Verschwendung zu beenden....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Christine70

Antwort von Christine70 am 30.05.2017, 17:55 Uhr

Weiß schon daß du nix dafür kannst ..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.