kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Dor am 02.10.2016, 21:12 Uhr zurück

Nachtrag: Die Antwort ist eindeutig:

Mein Frauenarzt macht bei jedem Krebsabstrich routinemässig einen Brustultraschall, obwohl er diesen NICHT bezahlt bekommt. Er macht es, weil er Arzt ist sagt er und dies die beste Möglichkeit ist, Knoten ab 4 mm zu erkennen. Er sagt, alles, was man ertasten kann ist meist bereits > 15 mm.

Gruss

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht