Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von DK-Ursel am 30.10.2018, 11:04 Uhr

Nachfolger (m/w) gesucht

Ich schrieb ja (wer lesen kann, ist oft im Vorteil), das sei ein anderes Thema.
Oder eben nicht, weil Lieschen Müller nach ihrer Privatmeinung abstimmt und nicht Maßnahmen zum Wohle der ganzen Nation trifft - treffen kann (da ihr ja oft auch der Überblick fehlt).
Und wer sich dadurch angegriffen fühlt: Auch ich bin da Lieschen Müller.

Könnte weitere Bögen zu Schule und KIGA und Familie schlagen ,aber Parallelen solcher Art scheinen manche eben zu überfordern .

Naja, das widerspricht weiterhn nicht meiner Aussage.
Daßdie SPD das Thema weitaus früher auf ihrem Banner hatte, ist klar - Merkel ist auf viele Züge aufgesprungen, die die SPD zuerst fuhr.
Das ist auch ein Teil des Problems der SPD.
Letztendlich sahnt oft der ab,der gerade die Regierung hat, an der Macht ist -- zumindest wenn er es geschickt anstellt.
Egal - ich halte die sexuelle Auusrichtung eines Kandidaten weiterhin für unwesentlich, daher auch nicht erwähnenswert.

Gruß Ursel, DK

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.