Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von lilke am 30.10.2018, 10:44 Uhr

Nachfolger (m/w) gesucht

Merz fand ich immer recht kompetent, auch wenn ich ihn nicht so wirklich als Kanzlerkandidat sehe, aber den Posten des Vorsitzenden würde ich ihm am ehesten zutrauen.

AKK ist für mich nur ein Abziehbild von Merkel ohne nennenswertes Profil. Ansonsten... Quoten-Frau. Braucht's das echt?

Spahn - Vollpfosten. Da halte ich es mit Herrn Oppermann: "Herr Spahn hat nicht das Zeug zum Kanzler"

Laschet - ach mei, der hat doch schon seinen Posten, soll er da halt bleiben. Prinzipiell gibt's Schlimmeres (Spahn z.B.).

Auch wenn ich kein CDU-Wähler bin (wie auch, ich wohn in Bayern...), die könnten doch mal was "unverbrauchtes" da auf den Posten setzen. Jemand der noch nicht durch alles mögliche verbrannt ist.

LG
Lilly

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.