*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Biene am 12.05.2004, 21:37 Uhr

Hallo Sonja,

unser Wechsel nach dem Halbjahr war nötig. Erst eine öffentliche, und nu eine private Schule.

Hab mich bei der alten Lehrerin vorher informiert, wie sie LH das Schreiben beibringen, und sie meinte, "dass LH gegengleich zu RH lernen. Später käme dann automatisch diese 'Haken'Stellung..."

Naja, auch diese Handhaltung muss ja nu echt nicht mehr sein....

Eine Lehrerin der neuen Schule hat mir das Buch von Barbara Sattler (Knoten im Gehirn - der umgeschulte LH) empfohlen, da sind wohl Übungen etc drin. Hab das Buch schon länger hier, aber bin mit dem andern Buch von B.Sattler noch nicht durch. Die Lehrerin meinte, dass ich nur mal eben die Übungen raussuchen soll für meinen Sohn, das Buch selber kann ich dann nebenbei lesen. Jetzt Ende der ersten Klasse wirds ja langsam höchste Eisenbahn seine Schreiberei in den Griff zu bekommen...er schreibt nämlich immer wieder mal mehr mal weniger spiegelverkehrt (Nicht nur einzelne Buchstaben, er schreibt manchmal von rechts nach links, dabei sind manche Buchstaben korrekt geschrieben, nur das Wort ist verdreht..echt seltsam..*G*)
Und solche Altlasten müssen wir jetzt schnellstens in Angriff nehmen.

Das mit Waldorf wusste ich nicht....aber in manchen Bundesländern stehts ja sogar noch im Gesetz, dass man Kinder doch die Vorzüge der rechten Hand darlegen soll....*kopfschüttel*

Suchst du ein Linkshänder Forum? Ich hätte da eins!

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.