*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von AndreaR am 12.05.2004, 19:35 Uhr

Welche Schreibschrift lernen Eure Kinder?

Und ab welcher Klasse?

Unser Großer ist in der 1. Klasse und lernt seit ein paar Wochen nebenbei auch schon die Lateinische Ausgangsschrift - finde ich ehrlich gesagt etwas schade, wozu gibt es denn die Vereinfachte Ausg.schrift, wenn die Lehrer doch die Kinder mit den Kringeln "quälen" (nicht böse gemeint!!!!) ;-)
Blöd ist an unserer Schule, dass vier 1.Klassen die VA lernen, nur die Klassenlehrerin meines Sohnes lehrt die LA... sie ist halt älter und ich unterstelle mal, dass sie keine Lust hat, sich noch umzugewöhnen (auch nicht böse gemeint, sie macht einen 1A-Unterricht !)... Sie meinte im Elterngespräch, im Grunde sei es egal, welche Schreibschrift die Kinder lernten, weil sie ab Klasse 3/4 eh eine eigene Handschrift entwickelten und da durchmische sich alles. Außerdem hätten die Kinder, die LA lernen, später i.d.R- eine bessere Handschrift. Was meinen denn die Lehrerinnen dazu ?

Andrea

 
9 Antworten:

Re: Welche Schreibschrift lernen Eure Kinder?

Antwort von lucy&timon am 12.05.2004, 20:20 Uhr

Hallo!!
Siw haben noch nicht mit schreibschrift angefngen, werden dann aber die vereinfachte Ausgangsschrift lernen. Die Lehrerin meint, es sein wirklich einfacher, wenn auch gewöhnungsbedürftig.

Re: Welche Schreibschrift lernen Eure Kinder?

Antwort von Antje A. am 13.05.2004, 11:07 Uhr

Hallo Andrea,

meine Zwillinge gehen schon die 2. Klasse. Sie haben in der 1. Klasse von Anfang an Lateinische Ausgangsschrift gelernt, also keine Druckbuchstaben vorher.
Anfangs dachte ich auch: Ooch diese schnörkelige Schrift! Aber heute bin ich froh, weil sie sich wirklich flüssig schreiben lässt und auch gut aussieht. Die Kids gewöhnen sich noch schnell genug um.

LG Antje

Re: Verstehe nur Bahnhof...

Antwort von drahtseil am 13.05.2004, 13:56 Uhr

...Es gibt verschiedene Schreibschriften? Das hör ich zum erstenmal. Unsere JUlia ist in der 1.Klasse und lernt seit ein paar Wochen Schreibschrift, aber fragt mich nicht welche. Was ist denn da der Unterschied? VG Chris

Re: Verstehe nur Bahnhof... @ Chris

Antwort von AndreaR am 13.05.2004, 14:41 Uhr

Hallo Chris,

es gibt die lateinische Ausgangsschrift, die wir früher im "Westen" gelernt haben, die so furchtbar verschnörkelt ist. Im "Osten" lernten man wohl die sog. Schulausgangsschrift, ist etwas weniger schnörkelig.
Und die vereinfachte Ausg.schrift hat man wohl eingeführt, weil die LA doch recht schwierig ist mit den ganzen Schnörkeln hin und her - die VA ist in einigen Buchstaben eher an die Druckschrift angeglichen, v.a. bei den Großbuchstaben finde ich.

Aber die Krönung finde ich ja, dass es unterschiedliche Druckschriften gibt - DruckNrd, DruckSüd und wohl auch noch DruckBayern - die Unterschiede sind hier wohl hauptsächlich im großen i und j (mit Bogen oder ohne) und im u (mit Abstrich oder ohne). Mein Sohn hatte letztens ein Buch in der Hand und wunderte sich sehr über das "Jch" geschriebene "Ich"....

Andrea

Re: Welche Schreibschrift lernen Eure Kinder?

Antwort von nane973 am 13.05.2004, 14:53 Uhr

Hallo AndreaR,

also bei uns an der Schule wurde die VA gelehrt. Jetzt ziehen wir um, und an dieser Scule wird die LR gelehrt. Der Schuldirektor (gleichzeitig Klassenlehrer meines Sohnes z.Zt. 1. Klasse) meinte aber, das er die VA beibehalten kann und sich nicht umgewöhnen muß.
Meine Tochter wird dieses Jahr eingeschult, und wird dann halt die LR lernen.
Uns wurde auch mitgeteilt, das die Schrift in der 3/4 Klasse vom Schüler selbst geprägt ist. Ich selber habe LR gelernt. Schreibe aber irgendwie auch nach meinem eigenen Stil. LR und Druck. Hat sich irgendwann so ergeben ;-)

Gruß

Marlene

Schau mal bei

Antwort von Dorilys am 13.05.2004, 16:21 Uhr

www.schulschriften.de
Da kannst Du die Unterschiede gut sehen.
LG Dorilys

Meine Kollegen meinen, dass die Schüler mit VA schöner schreiben.

Antwort von KH am 13.05.2004, 16:50 Uhr

Meine Klasse (4.) hat noch die alte (LA), für mich und für die Kinder ist die VA optisch sehr gewöhnungsbedürftig. Ich habe mich jetzt schon selber seit Ostern umgestellt, da ab nächstem Schuljahr nur noch VA ist. Eigentlich finde ich sie einfacher, doch im Schreibfluss vertausche ich öfter noch die Buchstaben. So habe ich innerhalb eines Satzes schon drei unterschiedliche G gebraucht.

Hm, seltsam..

Antwort von sumse am 16.05.2004, 22:18 Uhr

Zumindest bei uns in RLP ist es so, dass die Schrift festgelegt sein muss, es darf nicht jeder Lehrer die Schrift lehren, die ihm gerade in den Kram passt.
An unserer Schule geht es noch recht "altertümlich" zu, wir lehren von Anfang an LA, kombiniert mit Druckschrift (Druckschrift lesen wir, Schreibschrift schreiben wir). Unsere Erfahrungen sind durchweg positiv. Manch einer mag dies als "motorische Vergewaltigung" sehen, ich allerdings habe die Erfahrung gemacht, dass die Kinder nach einer Weile prima zurechtkommen.
Wer sich über die Schnörkel beschwert, sollte übrigens einmal einen Blick über die Grenze in die Grundschulen unserer französischen Nachbarn werfen, da geht's richtig schnörkelig und kompliziert zu-aber wunderschön :-))

Re: Hm, seltsam..

Antwort von Claudia B am 16.05.2004, 23:47 Uhr

Hallo,
auch bei uns an der Schule (BaWü) ist es so, dass für die ganze Schule verbindlich festgelegt ist, welche Schrift die Erstklässler lernen.
Meine Tochter wurde letzten Herbst eingeschult und lernte als letzte Klasse LA (wie ich übrigens auch, damals, als ich noch jung war *ggg*). Ab nächstem Schuljahr wird VA gelehrt, die Klassen 2-4 bleiben aber bei ihrer bisher gelernten Schrift. (Geht ja auch gar nicht anders, zumindest nicht bei den 2. Klassen).

Ich persönlich finde eher die VA gewöhnungsbedürftig, weil mir da einfach der Schwung des zusammenhängenden Wortes fehlt. Ich tu mir da unheimlich schwer. Klar, auch ich hab meinen eigenen Schreibstil und der ist auch eher an die Druckschrift angelehnt, aber ich bin auch der Meinund, dass sich eine eigene Handschrift so oder so entwickeln wird.

Und bei uns in der Klasse gibt es keinerlei Schwierigkeiten mit der LA, die Kinder bekommen das vorgeschrieben und so schreiben sie es eben ab und üben es. Das klappt wirklich ganz gut.

LG
Claudia

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.