*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von KH am 13.05.2004, 16:37 Uhr

Eigentlich schade,

Biene hat in ihrem Beitrag ja nur voller Freude ihren positiven Eindruck von der Montessorischule erzählt, das Recht hat sie doch. Sie zumindest hat über nichts und niemanden etwas Negatives gesagt, also muss sich von Bienes erster Aussage niemand angegriffen fühlen.
Eines gebe ich noch zu bedenken, und da werden mir alle Lehrerinnen zustimmen: Wenn jemand zuschaut, verhält sich die Klasse anders und verhält sich auch der Lehrer anders. Damit will ich nicht die Montessori schlecht machen, doch vermute ich mal, wenn Biene an ihrer alten Schule hätte hospitieren können, hätte sie auch einen anderen Eindruck gehabt vom Unterricht. Ein Kollege von mir hat immer die Tür seines Klassenzimmers offen. Und die Klasse arbeitet immer leise. Als ich ihn mal neugierig darauf ansprach, antwortete er sinngemäß, somit rede er anders mit den Kindern. Man überlege sich schon, was und wie man etwas zu ihnen sage. Das ist genau das gleiche, wenn jemand hinten sitzt, erst recht bei Eltern. Mich haben unlängst zwei Eltern auf einem Unterrichtsgang begleitet. Da habe ich mir auch genau überlegt, was ich wie sage. Sicher kommt es bei jedem (Lehrer wie Eltern) vor, dass er/sie sich mal im Ton vergreift. Ich habe vorgestern auch einen Schüler zum Weinen gebracht, ohne dass ich es wollte. Dabei war die Ermahnung eigentlich nicht scharf im Tonfall. Doch weder er noch seine Mutter, die ich am gleichen Abend getroffen habe, haben es mir übel genommen. Ups, jetzt bin ich abgeschweift. Kurz: Es ist schade, dass Bienes Beiträge hier jedesmal solche Diskussionen und Streitgespräche auslösen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.