Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
 
 
 
Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
Geschrieben von Leewja am 22.02.2013, 20:34 Uhr.

Du hast recht, ich finde keineswegs alles richtig

und manches ganz explizit falsch.

Dann schreibe ich aber "Ich finde das falsch und könnte so nicht leben".

Und dein genanntes Beispiel hinkt, weil es meist NICHT mit der 14jährigen abgesprochen ist, ob das ok für sie ist, ich aber bei Lebensmodellen (nicht bei Seitesnsprüngen oder auch unchronischen affairen,, wo wir uns ja einig sind, dass es kein Lebensmodell ist) eben davon ausgehe bzw. für unabdingbar halte, dass BEIDE/ALLE einverstanden sind.

Dass die 14jährige allermeistens NICHT einverstanden ist oder gar nicht erst gefragt wird oder sich doch eher ein andere leben wünschen würde, halte ich für extrem wahrscheinlich.

Genauso kann man doch sagen "Du würdest ja wohl auch nicht akzeptieren, wenn ein Mann eine Frau schlägt und erniedrigt"...nein, klar, würde ich nicht, weil ich davon ausgehe, dass sie das nicht will und nicht mitentscheidet.

wenn ein paar extrem SM-mäßig leben würde und sie Geschichte-der-O-ähnlich dann ein halsband in der öffentlichkeit trägt und sich erniedrigen lassen WILL, kann ich das doof, komisch, eklig oder belustigend finden, ich kann mich drüber aufregen und sagen, dass das für mich nie und nimmer in frage käme, aber ich würde mir nicht anmaßen, zu sagen "das ist keine Liebe und das ist ein falsches paarverhalten"...WENN beide damit einverstanden und glücklich sind und niemandem schaden zufügen, bitte!

Ich finde es weiterhin gut, spannend und für dieses spzielle unterforum fast schon erforderlich, dass wild, hitzig und leidenschaftlich diksutiert wird.
ich mache aus persönlichen gründen nicht in jedem fred mit, aber ich lese es eben interessiert.
trotzdem sollte man dabei eben versuchen, auf einer erwachsneen diskussionsebene zu bleiben und sich nicht in kindische Beleidigungen oder religionsähnliche All-Wahrheiten zu flüchten.

Finde ich.

Findste nicht?

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Partnerschaft - Forum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia