Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
zurück

GENAU das meine ich

Die Alternativen müssen nicht nur da sein, sondern sie müssen auch lebbar sein.

Wie ist das mit Frauen, die ins Frauenhaus flüchten, dort jede Hilfe bekommen - und dann doch zum Ehemann zurückgehen? Freier Wille? Ihnen wurden doch alle Alternativen gezeigt, Hilfen gegeben - sie haben die Alternative gelebt. Und dennoch gehen sie zurück.

Mit ausreichender Analyse findet man IMMER einen Anteil Unfreiheit - in JEDER Entscheidung von JEDER Person. Die Frage ist nicht, OB man sie findet, sondern wie gross der Anteil ist - und wo man die Grenze zieht zwischen einer ausreichend freien Entscheidung und einer nicht mehr ausreichend freien Entscheidung.

von Strudelteigteilchen am 22.02.2013, 21:36 Uhr

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum