Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
zurück

Re: Das ist doch am aktuellen Thema völlig vorbei.

Nein, darum geht es nicht, nicht originär. Es geht darum, dass es einen Graubereich gibt zwischen freiem Willen und Zwang, dass die Grenzziehung nicht immer so eindeutig möglich ist, wie wir es gerne glauben.

Und wenn Du das Raucherbeispiel anführst: Dass man nicht alles gutheissen muss, nur weil das (scheinbar) der freie Wille der jeweiligen Person ist.

Wobei - da passt es als Beispiel wieder: Auch wenn er sich aus freiem Willen zum Rauchen entscheidet, so darfst Du die Raucherei Deines Sohnes dennoch scheixxe finden. Und deswegen nehme ich mir das Recht heraus, manche Lebensmodelle abzulehnen, auch wenn sich die Beteiligten (scheinbar) aus freiem Willen dafür entscheiden.

von Strudelteigteilchen am 23.02.2013, 10:37 Uhr

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum