Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
zurück

Re: Das ist doch am aktuellen Thema völlig vorbei.

Wenn es so wäre, dass Dinge, die "hierzulande vor dem Gesetz gar nicht möglich" sind, auch faktisch nicht gelebt würden, wäre ich schon ein ganzes Ende glücklicher!

Die Rechtslage ist eine Sache - die tatsächliche, gelebte und praktizierte Lebenswirklichkeit eine komplett, komplett andere. Da liegen Welten dazwischen... wie mir gerade wieder verdammt bewusst wurde. :-(

Und wenn Dein Sohn mit 14 rauchen möchte - was, glaubst Du, ändert es, wenn Du es ihm verbietest? Du kannst appellieren, Du kannst verbieten, Du kannst schimpfen und zetern und strafen - aber Du kannst nicht kontrollieren, und erst recht kannst Du Dein Verbot in letzter Konsequenz nicht durchsetzen. Wenn er will, kommt er mit 14 sehr wohl an Zigaretten, Alkohol und andere Drogen. Alles andere sind Illusionen - glaube ich.

Dass TB (oder sonstwer hier) "erwachsen genug" ist, um für sich entscheiden zu können, wie sie leben will, das ist doch weder die Frage noch der springende Punkte. Wenn, dann ist eher die Frage, wie selbstbestimmt und "ihre eigene Entscheidung" die Entscheidung, so zu leben, wie sie lebt, war - gilt aber nicht nur für TB, sondern für jeden einzelnen von uns genauso.

von Leena am 23.02.2013, 10:23 Uhr

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum