Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von malwinchen am 02.06.2011, 21:45 Uhrzurück

tja, jaspermutter... die einen fühlen sich wie du und EM selber angesprochen und ertappt

... und anderen geht es wie fransika oder butterflocke. und glaub' mal, dass es auch noch andere gibt, die sich noch nicht öffentlich dazu geäußert haben.

mal butter bei die fische, jaspermudder... wir zwei beiden kommen eh niemals auf einen nenner, wenn es um das thema "despektierliche äußerungen über andere menschen" geht. das hatten wir ja nun doch schon reichlich hier breit getreten und du weißt nur zu gut, was ich davon halte, wenn dieses geläster berufsbezogen und ausgerechnet den sozialen bereich bereich betreffend ist. wer witze über menschen machen MUSS, mit denen er in ausübung seines berufes ím sozialen bereich zusammen trifft, sollte wirklich ernsthaft über sein verhalten nachdenken. merkwürdig finde dabei dann, dass mit sicherheit niemand hier einen mauerer beschäftigen würde, der nicht mehr in der lage ist, eine stabile und gerade mauer zu ziehen, weil jeder an seiner geeignetheit für diese aufgabe zweifeln würde. bei einer lehrerin, die über ihre behinderten schüler lästern MUSS, gibt es dann keine bedenken? irgendwie verkehrte welt, oder? vielleicht solltest DU einmal darüber nachdenken...

merkwürdig ist irgendwie auch, dass leute wie du mir aggression unterstellen, was ja bekantlich sogar eine sehr heftige emotion ist, aber im nächsten satz wieder mangelndes gefühl... noch wieder andere finden meine beiträge staubtrocken... irgendwie hängt die wahrnehmung doch scheinbar von der eigenen betroffenheit ab, oder?

und noch etwas... dankenswerter weise hat franziskas ehrlicher beitrag ein wenig gerade gerückt, dass einige user offensichtlich nicht wegen meiner direkten statements dem forum fern bleiben, sondern eher, weil sich die werte hier etwas geändert zu haben scheinen. die zunehmende oberflächlichkeit und werteverzerrung hier ist für viele erschreckend. dass ausgerechnet ich von usern per PN angeschrieben werde, wenn jemand hilfe braucht(e), ist scheinbar auch ein deutliches indiz für meine herzlosigkeit, boshaftigkeit und empathielosigkeit... merkwürdig, wie unterschiedlich die wahrnehmung einer einzelnen person sein kann, nicht wahr? für viele ist das eben nicht nur ein forum zum "spaßhaben", wie ja immer wieder gerne entschuldigend oberflächlichkeiten gerechtfertigt werden, sondern durchaus eine plattform, auf der man menschen "trifft", die das eigene leben bereichern können. dafür, dass ja alles nur ein riesen oberflächlicher spaß ist, nehmen die meisten hier ja schon recht lange und intensiv hier teil und diskutieren eben dann doch in recht emotionalen diskussionen - ein widerspruch in sich, oder?

und im übrigen habe ich noch nie irgendwelche noch so pikanten oder gar ernsten lebenssituationen, von denen ich weiß, preis gegeben... und das wissen sogar einige der menschen, mit denen ich heute nicht einer meinung bin. aber die würden sich offensichtlich nicht die blöße geben, dass jetzt zu bestätigen... ganz besonders eine userin enttäuscht mich in dieser hinsicht sehr, denn sie WEIß, wie ich bin. aber was soll's...

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten