Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Milia80 am 05.10.2017, 20:52 Uhrzurück

momworking

Ein Freund von mir arbeitet als Förderschullehrer.
Er sagt dass er etwas mehr verdient wie ein normaler GS-Lehrer, aber auch das Studium länger wäre.
Es sind ausschließlich Kinder mit Förderbedarf in der Klasse die z.B. ADS haben. Die Klassen sind zwar etwas kleiner aber das sind sie bei uns auch woanders.
Ich finde ja schon dass Lehrer die eine große Klassenstärke haben mehr bekommen sollten wie Lehrer die die hälfte der Kinder unterrichten.

In den gemischten Klassen sind es ja zumindest bei uns nur wenige Kinder die Förderbedarf haben.

Ob das alles stimmt weiß ich aber natürlich nicht.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten