Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Baerchie90 am 28.08.2019, 21:36 Uhr

Was für eine Phase... PUH...

Könnte es sein, dass ihr zu viel bietet?

Meine Kinder sind nach dem Kindergarten einfach nur platt, weil so ein Kindergartentag echt anstrengend ist. Die vielen Kinder, die Lautstärke, das "sich einfügen", andere Regeln, andere Bezugspersonen, Konflikte, unendlich viele Eindrücke (gerade in der Eingewöhnung)...
Letztes Jahr durfte ich mal 3 Tage im Kindergarten "mitlaufen" und war danach einfach nur bedient.
Ich denke viele Unterschätzen diese Anstrengung gerne mal.


In der Regel bemühe ich mich meine Kinder nach dem Kindergarten schnell nach Hause zu bekommen und anschließend machen wir einfach "gar nichts". Sohnemann (6 Jahre) zieht sich dann meistens für ein paar Stunden in sein Zimmer zurück und spielt da für sich.
Töchterchen (4 Jahre) mutiert zum Magneten und klebt förmlich an mir, also mache ich es mir mit ihr meistens erstmal auf der Couch gemütlich. Manchmal macht sie sogar noch ein Nickerchen (den hatte sie eigentlich mit 2,5 - 3 Jahren zuverlässig abgelegt).

Essen gibt es dann zum Nachmittag / Abend, vorher serviere ich eher Snacks (Obstteller, Scheibe Brot, Joghurt etc).
Ausflüge oder Spielverabredungen legen wir auf das Wochenende, oder wir gehen gen Abend, aber dann eher an "abgelegene Orte" (leere Spielplätze, Wälder, Feldwege...).
So ist unser restlicher Tag ganz entspannt. :-)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.