Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Siwi16 am 19.09.2017, 14:52 Uhr

1. Geburtstag und Kita-Eingewöhnung

Hallo zusammen,

meine Kleine wird nächste Woche 1 Jahr.
Seit gestern sind wir in der Kita in der Eingewöhnung. Es ist eine ganz neue Kita die auch gestern erst eröffnet wurde.

Wir kennen uns alle (Kinder, Eltern und Erzieher) noch nicht.

Ich bin nun am überlegen, ob ich zum Geburtstag eine Kleinigkeit mit in die Kita nehme und was man mitnehmen könnte.

Was macht ihr in euren Kitas zum Geburtstag?

Ich bin euch für Ideen sehr dankbar

 
9 Antworten:

Re: 1. Geburtstag und Kita-Eingewöhnung

Antwort von JaMe am 19.09.2017, 16:19 Uhr

Bei uns gibt's Geburtstagsobst, dass das Geburtstagskind zusammen mit 2-3 Freunden und einer Erzieherin zuschneiden darf. Da sind die Kinder immer ganz stolz drauf. Zum Frühstück kommt das dann mit auf die Tische und wird danach solange stehen gelassen, bis es auf ist oder das Geburtstagskind nach Hause geht. Den Rest nimmt man dann wieder mit. Aber das kommt selten vor.

Obst und Knabbergemüse geht immer. Oder kleine handliche Sachen wie Muffins oder so. Ganz toll finde ich gerade für so kleine Kinder ja auch Waffelbecherkuchen. Also diese Waffelbecher, wo sonst Eierlikörs rein kommt. Die mit Kuchenteig füllen und backen. Musst mal googlen. Die finde ich so schön handlich.

Lg JaMe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Geburtstag und Kita-Eingewöhnung

Antwort von Johanna3 am 19.09.2017, 16:47 Uhr

Da würde ich beim ersten Geburtstag (und dann noch während der Eingewöhnung) gar nichts machen. Die erste Zeit in der Krippe ist schon aufregend genug. Und in Anbetracht dessen, dass man noch niemanden kennt, muss man auch noch nicht gemeinsam feiern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Geburtstag und Kita-Eingewöhnung

Antwort von lilke am 19.09.2017, 17:04 Uhr

In unserer KiTa wird per Regel nichts zum Geburtstag mitgebracht. Die Kinder bekommen eine Krone, dürfen das Spiel bestimmen, der Morgenkreis oder der Nachmittag ist ihnen gewidmet und zum Frühstück gibt es eine Kerze. Gerade in der Krippe völlig ausreichend. Aber auch im KiGa reicht das den Kindern völlig aus.

Ich finde das gut so. Zum einen sind die Eltern nicht gestresst, man muss nix finden, was alle Kinder überhaupt essen dürfen und die Reste muss der KiGa nicht entsorgen.

Mal ehrlich... Ich verstehe, dass es für dich toll ist, wenn dein Kind ein Jahr wird, aber gerade in dem Alter ist das dem Kind schnurz egal und es wird es auch nicht merken, wenn man im KiGa den Geburtstag drei Wochen später feiern würde.

LG Lilly

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Geburtstag und Kita-Eingewöhnung

Antwort von Oktaevlein am 19.09.2017, 21:04 Uhr

Hallo,

wie alt sind denn die anderen Kinder? Wenn es eine reine U3-Gruppe ist, würde ich gar nichts mitnehmen. Ich denke, gerade mit 1 Jahr ist das auch noch nicht so wichtig.

Falls es wie es bei uns war, eine gemischte Gruppe von 1 - 6 Jahren ist, könntest du vielleicht ein paar Muffins backen. Am besten fragst du aber vorher, ob jemand gegen irgendwas allergisch ist. Überhaupt würde ich vorher fragen, ob es ok. ist, wenn du was mitbringst. Und bei uns musste es immer alles "Bio" sein. Im letzten Kita-Jahr durfte dann nichts mehr mitgebracht werden, weil die ganz Kleinen sonst kein Mittagessen mehr gegessen hätten.

Also am besten vorher mal nachfragen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Geburtstag und Kita-Eingewöhnung

Antwort von HSVMarie am 19.09.2017, 21:23 Uhr

Frag die Erzieher einfach.

Bei uns bringen die meisten einen Kuchen für später mit oder einen Obstteller.

Ich habe mich dieses Jahr mit einer anderen Mutter (ihr Kind hat Geburtstag im Urlaub und kommt am Geburtstag meiner Kleinen wieder) zusammen geschlossen und geben den Kindern ein Frühstück aus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Geburtstag und Kita-Eingewöhnung

Antwort von Philo am 20.09.2017, 10:24 Uhr

Hallo,
zuerst würde ich das mit den Erziehern besprechen!
Bei meinen Kindern kamen in der Krippe Muffins gut an. Ich hab eine Mini-Muffinform, das sind ganz kleine Kuchen, die auch die Kleinsten gut und gerne gegessen haben.
Manche KiTas wollen aber auch ein Frühstück (Breze, Gurke, Wienerl, Käsewürfel) oder Rohkost (auch schon erlebt!!). Wie gesagt - ich würde fragen.
LG PHilo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Geburtstag und Kita-Eingewöhnung

Antwort von Philo am 20.09.2017, 10:26 Uhr

...das sehe ich ganz anders - auch wenn das Kind noch klein ist und alles neu ist, ist es dennoch etwas besonderes, Geburtstag zu haben. Und den würde ich auch feiern. Und wenn es zur Brotzeit "nur" Kuchen von der Mama ist und anschließend ein Lied gesungen wird. Mehr ist es in der Krippe meist eh nicht.
LG, Philo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Geburtstag und Kita-Eingewöhnung

Antwort von Siwi16 am 20.09.2017, 13:18 Uhr

Vielen Dank für eure Ideen!

Wie gesagt, es ist eine ganz neue Kita. Der Koch fängt erst im Oktober an. Wir müssen nächste Woche (da sollen die Kinder das erste Mal in der Kita Mittagsschlaf machen) das Mittagessen mitbringen.

Ich werde nur Quetsch-Obst mitnehmen. Da haben auch die kleineren was von.

Die Erzieherin findet das auch ok.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Geburtstag und Kita-Eingewöhnung

Antwort von Johanna3 am 20.09.2017, 14:36 Uhr

Philo, ich habe auch nichts dagegen. Genaugenommen ist der erste Geburtstag aber doch für die Familie etwas Besonderes.....aber für das Kind doch nicht. Und ich bezweifle ob man einen Geburtstag einfach feiern sollte "weil man Geburtstage eben feiert."

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Geburtstagsmitgebsel in der Kita

Stehe ich da allein da oder sind die anderen nur Mitläufer? Wieso gibt man denn den anderen Kindern diese Mitgebsel? Süssester Süsskram über absolut sinnfreie komische Plastikdinger die ein Geräusch machen sollen. Wieso ist das Trend? Muss doch nicht sein. Ich meine dieses ...

von anna1979 16.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Geburtstag

Geburtstagsrunde in der Kitagruppe - was zum Vesper mitgeben?

Hallo, bei uns ist es üblich, dass jedes Kind an seinem Geburtstag in der Kitagruppe eine Runde ausgibt zum Nachmittagsvesper. In der Gruppe sind Kinder von 12 Monaten bis knapp 2,5 Jahre. Die meisten Eltern geben selbstgebackenen Kuchen mit oder diese Fruchtquetschdinger ...

von No1.2012 02.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Geburtstag

Geburtstag in der Kita

Hallo:) Unsere Zwerge werden demnächst 2 Jahre alt und da möchte ich für die Kinder in der Kita einen Kuchen backen und vllt auch für´s Frühstück noch ein paar Leckereien zaubern. Habt Ihr vllt ein paar Ideen für mich?! Es sollte möglichst einfach und nicht so ...

von Nikilein 22.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Geburtstag

Geburtstagsfrühstück im KITA ...Tochter wird 4

Kurze Frage an euch. Im KITA meiner Tochter wird zum Geburtstag ein Frühstück für die Gruppe gestellt. Es sollte gesund sein aber allen Kindern schmecken so das jeder etwas findet. Habt ihr vielleicht ein paar gute Ideen? Muffins hatte bis jetzt jeder. Aber als Frühstück? ...

von Vanny22 21.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Geburtstag

Geburtstag - Ideen für Obst in der Kita

Guten Morgen zusammen, meine Tochter hat nächste Woche Geburtstag. Seit gut 1 Jahr läuft bei uns das "Tigerkids"-Programm und es ist nicht mehr gewünscht, an Geburtstagen Kuchen oder Süßigkeiten mitzubringen. Stattdessen wird aufgeschnittenes Obst / Gemüse gewünscht - für 24 ...

von Möhrchen 30.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Geburtstag

Geburtstag in der Kita

Hallo, mein Sohn wird bald zwei und geht seit einigen Wochen in die Kita. Ich werde dort ein Frühstück vorbereiten müssen. Was könnt ihr mir dafür empfehlen? Was ist lecker und schmeckt den Kindern? Was ist üblich zu solchen Anlässen vorzubereiten? Danke. ...

von Joan13 28.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Geburtstag

Geburtstag zusammen feiern

Hallo zusammen, ich brauche mal euren Rat bzw eure Erfahrung. Im Kiga meines Sohnes ist ein Junge, der genau am selben Tag Geburtstag hat wie er (sie werden auch beide 6 Jahre alt). Sie sind befreundet, aber nicht die allerbesten Freunde. Jetzt würden die zwei dieses Jahr ...

von Jesse123 25.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

In Geburtstagseinladungen einmischen?

Mein Sohn wird demnächst 4 und wir haben gestern darüber gesprochen, wen er einladen will. Soweit keine großen Überraschungen, nur will er ein Mädchen, das bis vor ein paar Wochen seine beste Freundin war, die er schon seit Babyzeiten kennt usw. plötzlich nicht einladen. ...

von gespenst 30.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Geburtstag in Krippe - was mitbringen?

Hallo! Meine Tochter wird nächste Woche 2 und darf ihren Geburtstag in der KiTa feiern. Ich überlege mir, was ich am besten an Essen / Kuchen machen soll. Ich bin mir ja nicht sicher, ob andere Kinder Allergien etc. haben. Es sind Kinder im Alter zwischen 9 Monate und 3 ...

von Ivdazo 28.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Geburtstag im Kindergarten

Hallo hallo ihr lieben Mamis Meine Tochter wird bald 3 und ich wollte mal fragen,was ihr so ausgegeben habt. Bin auf der Suche nach ausgefallenen Ideen... Meine Maus isst zB gerne Joghurt und/oder Müsli...dann natürlich auch Schokolade usw. Habt ihr eventuell Ideen zu ...

von Glory1 02.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstag

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.