Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MamaMitHerz2013 am 08.09.2017, 21:27 Uhr

U8

Hallöchen,
ich habe heute unseren U8 Termin ausgemacht. Mein Sohn wird nächsten Monat 4 und den Termin haben wir Anfang November.
Jetzt sagte mir die Arzthelferin, dass mein Sohn ein Bild mit einem Menschen, einem Haus und einem Baum malen soll. Zudem sollen wir ihn auf den Hör- und Sehtest vorbereiten.

Ich habe heute mal getestet, wie er so malt und es kam nur ein Gekritzel dabei raus.

Wie wars bei euren Mäusen so?

Bild zum Beitrag anzeigen
 
9 Antworten:

Re: U8

Antwort von Mimi987 am 08.09.2017, 22:05 Uhr

Hey,

Mir ist schleierhaft warum man sein Kind auf eine U vorbereiten soll, bzw. Was das bringen soll. Damit lügt man sich doch in die eigene tasche?! Komische Arzthelferin...

Das ist doch keine Prüfung, die bestanden werden muss.

Ansonsten sehe ich in dem Bild mindestens 1 Baum und 1 Haus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: U8

Antwort von mama-nika am 08.09.2017, 22:50 Uhr

Hallo

Bei uns kamen Bilder erst bei der U9. Bei der 8 wurde ein Kreis, ein Strich und noch irgendwas gemalt, ich weiß aber nicht mehr was. Beim Menschen ging es jedenfalls darum, ob er Kopffüßler malt, nur Köpfe oder einen vollständigen Menschen mit Armen, Beinen und Körper.

Auf den Hör- und Sehtest kannst du ihn höchstens mental vorbereiten. Ist dein sohn eher ängstlich? Vielleicht hat es die Arzthelferin deswegen gesagt. Sonst könnte ich es nir nicht erklären.

Zum Malen haben unsee Erzoherinnen im Kiga gesagt, dass Kinder mit 4 Jahren noch nicht wirklich erkennbar malen können müssen, das bestätigte ja auch die U, es kamen nur Formen bzw Striche und keins meiner Kinder hat da einen perfekten Kreis aufs Papier gemalt.

Mach dir keinen Streß, ist alles im Rahmen

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: U8

Antwort von lubasha am 09.09.2017, 6:28 Uhr

Nein, mit 4 hat er einiges gemalt. So malte er damals (mit 4 Jahren und 2 Monaten)

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: U8

Antwort von caloderma am 09.09.2017, 7:42 Uhr

Hallo.

Wir hatten die u8 im Juli. Da war er genau 4 Jahre.

Es wurde ein Hörtest und ein Sehtest gemacht..
Ausserdem musste er verschiedene Sachen malen. Einen Kreis...Dreieck..Viereck..einen Menschen
Dann hat sie ihn gefragt ob er seinen Namen schreiben kann..das konnte er schon. Das wäre aber kein Drama gewesen wenn er es nicht gekonnt hätte.
Hat alles super geklappt.

Dann hat sie ihm verschiedene Bilder hin gelegt und er sollte sagen was darauf war...Hose..Sonne...Kleid..Haus..usw. insgesamt ca 30 verschiedene Bilder.

Dann hat sie sich mit ihm ein bisschen unterhalten. Z B warum man eine Erdbeere vor dem Essen waschen muss und eine Banane nicht.

Dann noch zählen und was bleibt übrig wenn man von zB 3 Stiften einen weg nimmt usw.

Achja...die Farben wurden noch abgefragt.
Die Wochentage musste er auch kennen.

Und dann hat sie in einer bestimmten Reihenfolge Holztiere auf den Tisch gestellt und dann weggwnommen und der Kleine musste sie in der gleichen Reihenfolge hinstellen.

Dann noch auf einem Bein stehen...rückwärts gehen. Bissl Fussball spielen.
Dann noch Körpergrösse..Gewicht etc

Also ich denke es gibt keinen genauen Ablaufplan. Die Ärzte entscheiden das bestimmt bei jedem Kind unterschiedlich.
Da unserer sehr gut spricht und auch schon super zählen kann waren die tests evtl etwas schwieriger als bei anderen.

Mach dir keine Gedanken. Jedes kind ist anders. Unserer hat zB bissl Probleme beim Ausmalen. Er bleibt nicht immer innerhalb der Linie und malt drüber.

Der eine so und der andere so..

Wor haben uns auch nicht auf die u8 vorbereitet. Ich hab es einfach auf mich zukommen lassen.

Viele Grüsse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: U8

Antwort von HSVMarie am 09.09.2017, 10:38 Uhr

Unser Kinderarzt macht das auch immer individuell. Meine Große konnte sehr früh gut malen und sprechen. Da waren die U's immer etwas anders als bei meiner Mittleren, die erst viel später sprechen gelernt hat und dann dazu noch recht undeutlich weil sie nämlich phasenweise schlecht hören kann. Auch was das malen angeht, ist sie noch nicht so weit. Das meist wird hier beim Gespräch und gemeinsamen Spiel ganz unauffällig getestet. Bei meiner Mittleren musste ich die Übungen (rückwärts balancieren, auf einem Bein stehen usw.) mit machen, damit sie sich getraut hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: U8

Antwort von niccolleen am 09.09.2017, 13:49 Uhr

Wofuer muessen sie denn mit 4 schon malen koennen? Ich glaub eher, es ist einfach das Erfassen vom Status Quo, sodass man ueber die verschiedenen Us eine Entwicklung beobachten und bewerten kann.
Unsere Kinder haben beide erst sehr spaet zeichnen oder malen "gelernt". Mein Sohn ist feinmotorisch extrem gut, und konnte trotzdem bis vor kurzem noch gar nichts ausser riesigen Spiralen malen, erst vor einem dreiviertel Jahr mit weit nach dem 5. Geburtstag hat er begonnen, bisschen Interesse zu zeigen. Jetzt mit 6 malt er Personen, schreibt ganze Saetze ab, wenn er irgeneinem Kind eine Notiz schreiben will (er kann ja noch nicht lesen), und hat jetzt mit der Schule begonnen. Meine Tochter (Fruehchen) hat bis 5 nur Krixikraxi mit der Faust koennen, mit 6 und 7 ist das endlich ein bisschen besser geworden, und mit 8 ist aus ihr eine richtige Kuenstlerin geworden, obwohl sie feinmotorisch nie exzellent war.

lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: U8

Antwort von LilliB am 09.09.2017, 20:33 Uhr

Bei uns kommen diese Bilder auch erst bei der U9. Dann ist mein Kind 5 und 3 Monate. Er soll es auch zu Hause vormalen. Finde ich komisch, man könnte ja als Eltern 'bescheissen'.
Bei der U8 musste er bei der Untersuchung malen. Ein Viereck und einen Kreis. Viereck konnte er nicht, dann durfte er eins nachmalen. Und ein Männchen. Damit hatte er auch große Probleme. Die Ärztin hat sehr geholfen. Mein Sohn malt überhaupt nicht gerne. So wie ich es damals verstanden hatte, hat sie auf die Stifthaltung geachtet. Jedenfalls wurde nichts beanstandet, und er malt echt nicht so toll.
Ich habe auch nichts vorbereitet bzgl. Seh- oder Hörtest.
Die U8 war Nachmittags, mein Sohn schon etwas vom KiGa geschafft und nicht sooo kooperativ. Ab jetzt mache ich Us nur noch vormittags...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: U8

Antwort von Taya am 09.09.2017, 22:56 Uhr

Wir brauchten zwar kein Bild zur U8, aber in diesem Zeitfenster sahen seine Bilder ganz ähnlich aus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: U8

Antwort von cube am 11.09.2017, 9:11 Uhr

Mach dir keine Sorgen :-) Ein guter Kinderarzt wird sich ganz sicher an einem Bild "aufhängen". Es geht ja eher darum, dass verschiedene Dinge überprüft werden und dann als Gesamtheit einen Entwicklungsstand abgeben. Ganz sicher hat jedes Kind dabei irgendwo eine besondere Stärke und irgendwo eben eine "Schwäche". Aber die alleine ist nicht ausschlaggebend dafür, wie dein Kind hinsichtlich seiner gesamtenEntwicklung beurteilt wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Wie lange dauert U8 ?

Hallo Liebe :-) Ich habe eine Frage, morgen mein Sohn macht U8 und will ich fragen wie lange dauert es bei Euch. Meine Freundin sagte bei Ihrem Kind ca. zwei Stunde. Kann das sein !? Ich weiß, wird das Kind von Kopf bis Fuß untersucht. Der Kinder- und Jugendarzt kontrolliert ...

von ricca23 03.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: U8

Hatte heute U8- habe da mal eine Frage( etwas lang)

Hallo, wir waren heute bei der U8. So war die Untersuchung ganz okay, und ich fand es echt mal toll dass miene Tochter heute beim Doc war, wie sie immer zu hause ist. -Bockig, wenn sie das nicht möchte macht sie das auch nicht -Recht schnell am weinen wenn etwas ...

von Löwi84 10.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: U8

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Herbaria Kindertees - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.