Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Vanny22 am 21.11.2011, 0:10 Uhr

Geburtstagsfrühstück im KITA ...Tochter wird 4

Kurze Frage an euch.

Im KITA meiner Tochter wird zum Geburtstag ein Frühstück für die Gruppe gestellt. Es sollte gesund sein aber allen Kindern schmecken so das jeder etwas findet.

Habt ihr vielleicht ein paar gute Ideen? Muffins hatte bis jetzt jeder. Aber als Frühstück? Mhm... Die Kinder sind 3-5 Jahre und die Gruppe 15 Kinder stark. :-)

LG

 
11 Antworten:

Re: Geburtstagsfrühstück im KITA ...Tochter wird 4

Antwort von groschi am 21.11.2011, 1:26 Uhr

bei uns haben die eltern drei möglichkeiten zur auswahl und das finde ich gut
1. eis
2. waffeln und
3. obst/ gemüse
ich habe das dritte mitgebracht: einen großen korb verschiedener obst,- und gemüsesorten.
das kann man doch nett anrichten; kleinen dip machen...

schau mal hier:
http://www.chefkoch.de/rezepte/65581024214769/Fliegenpilze.html
http://www.chefkoch.de/rezepte/1368621241760729/Tatzelwurm.html
http://www.chefkoch.de/rezepte/974988533819/Lustige-Kaese-Kaefer.html
http://www.chefkoch.de/rezepte/1946751316779916/Kleine-Pinguine-mit-Traubenfrack-und-Karottenfuesschen.html
http://www.chefkoch.de/rezepte/963031201872219/Schneebaelle.html

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstagsfrühstück im KITA ...Tochter wird 4

Antwort von ccat am 21.11.2011, 8:54 Uhr

Naturjogurt für jedes Kind und eine buntgemischte Obstplatte. So dass sich jedes Kind seine Früchte selbst in den Jogurt geben kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstagsfrühstück im KITA ...Tochter wird 4

Antwort von Vanny22 am 21.11.2011, 9:43 Uhr

Da sind ein paar tolle Ideen dabei. Vielen Dank :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstagsfrühstück im KITA ...Tochter wird 4

Antwort von aeonflux am 21.11.2011, 10:27 Uhr

Hallo,
ich habe zum 3. Geb. meines Sohnes Spieße gemacht. Etwas länger als Zahnstocher, so dass immer 5 Teile drauf waren. Endweder 2 Obstsorten, 2 Gemüsesorten und Würstchen/Käsespieße.
Kam gut an, hatte erst an Obstsalat gedacht, aber so konnten die Kinder das nehmen was sie mögen. Die Obstspieße hatte ich mit Schokolade gespenkelt.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstagsfrühstück im KITA ...Tochter wird 4

Antwort von PhiSa am 21.11.2011, 10:37 Uhr

moin,

ich hatte jetzt zum geb. meiner großen käsespiese gemacht.

normaler gouda am stück, cocktailtomaten, gewürzgurke und fleischwurst. daraus viele spieße gemacht.

war lecker und wurde alles aufgegessen :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstagsfrühstück im KITA ...Tochter wird 4

Antwort von weigel am 21.11.2011, 10:39 Uhr

Hallo,

meine Tochter war im August 4. Ich habe für jedes Kind 2 Spieße gemacht. So lange Schachlik spieße, bespickt abwechselnd mit Weintraube, Käse, Miniwürstchen, paprika.

Dann gebe ich meistens noch eine große Melone mit und für nachmittags ne große Tüte Gummibärchen zum verteilen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstagsfrühstück im KITA ...Tochter wird 4

Antwort von bubumama am 21.11.2011, 10:46 Uhr

Obstsalat und Gemüseteller, dazu vielleicht herzhafte Muffins
Wienerle mit Brezen und Gemüseteller
Nur herzhafte Muffins
Pizza

melli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Frag doch deine Tochter! Meiner wußte mit 4 haargenau, was es geben sollte!

Antwort von Mutti69 am 21.11.2011, 11:18 Uhr

Bei uns sind, außer Muffins und Kuchen, sehr beliebt: Brezeln, Kräuterquark und Karottenstifte zum Dippen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bubumama

Antwort von ccat am 21.11.2011, 11:41 Uhr

herzhafte Muffins, wie machst du die?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstagsfrühstück im KITA ...Tochter wird 4

Antwort von lejaki am 21.11.2011, 12:50 Uhr

Wenn ich im Kiga Geburtstagsfrühstück ausgegeben habe gabs meist folgendes.

-Brötchen
-Butter
-Käse
-Wurst (Salami, Mortadella)
- auch mal ein Glas Nutella, Marmelade
- Große Schale voll mit geschnibbelten Salatgurken, Karotten, Paprika, Kohlrabi....
-Eier
- oder auch kleine Würstchen, Käsespieße mit Trauben, bei Sommergeburtagstagen mal eine geschnittene Wassermelone, Obstspieße (je nachdem, wozu ich grade Lust hatte)

Und für hinterher gabs für jedes Kind eine kleine Gummibärchentüte oder Smarties....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstagsfrühstück im KITA ...Tochter wird 4

Antwort von lissy1982 am 23.11.2011, 19:35 Uhr

Hallo,
ich habe beim Aldi gefrorene Laugenstangen gekauft die in vier Teile geteilt und morgens auf gebacken, ergab dann kleine Laugenbrötchen. Dazu so kleine Coktailwürstchen, geschnitte Gurkenscheiben und Karottenschnitzen. Wurde alles leer gegessen und war gar nicht teuer.

lg und viel Spaß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Herbaria Kindertees - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.