Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Ellert am 09.11.2018, 6:43 Uhr

schwierig...

huhu

ich würde vermutlich nicht groß heiraten sondern nur den katholischen Teil der Trauung quasi nachholen.

Wir sind evangelisch und aus Überzeugung, mein Gatte war mal katholisch und ist bewusst evangelisch geworden.
Wie ich das rauslese habt ihr die evangelische Traung als Notlösung genommen um überhaupt Gottes Segen zu haben .
Dennoch habt Ihr euch vor Gott versprochen was für mich bindend wäre .
Es Katholisch nochmals zu versprechen wäre für mich ja kein anderer Gott nur eine andere Art
für mich eher der formale Akt ausser Du willst das erste versprechen nicht als ernstes Sehen.
Ich kann es schwer erklären was ich denke

Sprich den Segen holen im katholischen Sinne ist Euch persönlich wichtig
aber es wäre für mich nicht die echte Hochzeit
daher auch kein weisses Kleid,
keine Hochzeit sondern eher Erneuerung eines Versprechens, das man zwar feiern kann aber eben nicht riesig wie die erste Hochzeit.

dagmar

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.