Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Ellert am 09.11.2018, 17:34 Uhr

der Weg ist sicher gut

Wenn jemand nur standesamtlich geheiratet hätte und dann kirchlich nach 8 Jahren weil die Anulierung so lange dauert könnte ich mir schon etwas wirklich Hochzeitliches vorstellen ggf auch mit weissem Kleid
aber Ihr habt ja schon evangelisch geheiratet und der Gott ist der Selbe.

Als mein Mann danmals aus der Kath.Kirche austrat und in die ev. eintrat wäre normal sowas uch eine Taufe geesen, aber auch das hat der Pfarrer dann anders gestaltet, quasi das evangelische betonend aber auch mit Kerze etc.
Zweimal taufen hätten wir seltsam gefunden.
Drum würde ich auch die Kerze wieder nutzen die Ihr schon habt.

Verspricht man sich denn katholisch was anderes als evangelisch
überlege ich mir gerade ...

dagmar

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.