Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Juleika am 05.10.2018, 9:26 Uhr

Was zieht denn die Schwiegermutter zum Standesamt an?

Was ziehe ich denn zum Standesamt an?
Ich habe zwei Sachen zur Auswahl:
https://www.tom-tailor.de/kleid-mit-herringbone-muster-frauen-50552150970/
oder
https://www.tom-tailor.de/blazer-mit-glencheck-muster-frauen-39551040970/
Die Kombi würde ich dann mit Pumps und schlichtem,schicken Oberteil,evtl was farbiges,anziehen.Das Kleid könnte ich farblich auch mit Accessoires und Schuhen aufpimpen.
Ich hatte einen Super-Gutschein von Tom Tailor und habe eingekauft;)
Meine Familie sagt zum Hosenanzug bääh,wobei ich mich darin sehr wohl fühle.
Was meint ihr?
LG

 
9 Antworten:

Hosenanzug!

Antwort von sarahT am 05.10.2018, 9:58 Uhr

Ganz klar den Hosenanzug!!!!

Das Kleid finde ich eher langweilig. Ok für den Alltag und das Büro, aber den Hosenanzug finde ich schicker und absolut angebracht. Mit nem schicken Oberteil drunter und entsprechend Schmuck und Schuhen super! Zumal so die Chance bleibt auch was auszuziehen, sollte es warm werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was zieht denn die Schwiegermutter zum Standesamt an?

Antwort von bellis123 am 05.10.2018, 13:46 Uhr

Der Hosenanzug wäre mir für die Trauung zu sportlich/leger. Das Kleid ist zwar schlicht, für den Anlass vielleicht auch etwas zu schlicht, aber würde mir mit den entsprechenden Accesoirs besser zur Trauung gefallen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was zieht denn die Schwiegermutter zum Standesamt an?

Antwort von mausebär2011 am 05.10.2018, 14:01 Uhr

Meine Schwiegermutter und neulich die Mutter meiner Freundin haben Hosenanzüge zu den jeweiligen Hochzeiten getragen.
ICH persönlich finde das ja ganz schrecklich auf Hochzeiten. Mag sein das viele das ok finden. Ist ja Geschmackssache. Aber ich finde es passt überhaupt nicht zu so einem schönen Ereigniss.

Wenn du aber sagst das du dich darin am wohlsten fühlst,dann würde mir egal sein was andere denken und den Hosenanzug tragen.
Denn das eigene Wohlfühlen ist viel wichtiger. Nichts ist schlimmer wenn man sich in seiner Kleidung unwohl fühlt. Und grade bei einer Hochzeit möchte man doch ungezwungen Spaß haben können ohne ständig zu denken hier zwackt es, da klemmt es etc pp.


Ich Persönlich würde aber immer mit Kleid gehen. Ich hasse Kleider ja, habe das Gefühl ich sehe wie ein Sack damit aus, kann mich nicht bücken ohne das man mir drunter gucken kann und muss die Beine die ganze Zeit zusammen klemmen. Nervig!
Aber auf einer Hochzeit ist das (für mich!) einfach ein muss. Und erstaunlicherweise fühle ich mich auf Hochzeiten damit auch total wohl. Einfach weil das beides wie Topf und Deckel zueinander gehört!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was zieht denn die Schwiegermutter zum Standesamt an?

Antwort von ak am 05.10.2018, 16:56 Uhr

Das Kleid ist nichtssagend... Der Hosenanzug klasse... wäre mir aber für eine Hochzeit viel zu leger und zu sportlich.

Ich würde eine festlichere Kombi wählen... Hose, Blazer und Spitzenbluse oder eine mit Trompetenärmel ... aber alles sehr festlich .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Standesamt wird eher klein gefeiert

Antwort von Juleika am 05.10.2018, 17:33 Uhr

Nur die engsten Familienangehörigen und Trauzeugen,gefeiert wird bei den Eltern der Braut mit grillen und offenem Buffet ( da trägt jeder was zu bei).
Die große Feier kommt im nöchsten Jahr,da wird das Outfit dann festlicher.
Von daher liege ich bei beiden Teilen nicht falsch,denke ich .
Hm,mal sehen.Es sind noch 9 Wochen, da wird bestimmt auch das Wetter meine Entscheidung beeinflussen.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bei einer Hochzeit die festlich wäre würde mir beides nicht gefallen

Antwort von Ellert am 05.10.2018, 21:34 Uhr

Wenn Du aber sagst es ist eher eine Grillparty würde ich den Hosenanzug und eine weisse Bluse oder sowas wählen.
Warum bitte findet den Deine Familie bä ?

Ich erinnere mich an die Diskussion meienr Kinde rzum Thema Konfirmation
zwei meier Töchter haben jegliches Kleid verweigert
Kind eins hatte einen Hosenanzug an und Kind zwei einen schicken edlen Jumpsuit, sah beides super aus, und wichtig ist dass man sich drin wohlfühlt oder ?

Das Kleid wäre mit zu eng und kurz aber ich trage auch keine Größe 34 mehr, hätte das Problem bei einem Grillfest dass es mir viel zu kalt wäre vermutlich im Winter und man imemr aufpassen muss dass keiner unters Kleid schauen kann
alles Argumente für den Hosenanzug

dagmar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was zieht denn die Schwiegermutter zum Standesamt an?

Antwort von malini am 05.10.2018, 23:31 Uhr

Das Kleid! Der Hosenanzug wäre mir auch nicht festlich genug.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was zieht denn die Schwiegermutter zum Standesamt an?

Antwort von stjerne am 06.10.2018, 0:00 Uhr

Mir gefällt das Oberteil des Anzugs sehr, aber den Gummizug der Hose finde ich seltsam, das hat so etwas von Jogginganzug, aber von wirkte das auch nur auf dem Foto so.
Da es nur die standesamtliche Trauung ist, finde ich beide Sachen jedenfalls vollkommen ausreichend. Ich würde den Hosenanzug nehmen und in der Kirche nächstes Jahr ein schönes Kleid.
Viel Spaß bei der Feier!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was zieht denn die Schwiegermutter zum Standesamt an?

Antwort von Nenilein am 06.10.2018, 0:48 Uhr

Auch mir gefällt wie einigen anderen hier keines von beiden.
Der Anzug ist für mich insgesamt nix für ne Hochzeit und das Kleid ist langweilig und hat nichts freudig-festliches.
Ich fände etwas helleres, lockeres deutlich besser.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.