Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Philo am 08.11.2018, 19:43 Uhr

heiraten...

Danke euch beiden für die Antworten.
Warum ein nochmal heiraten? Ich war / bin durch die erste Ehe meines Mannes exkommuniziert. Mein Mann und ich empfinden das als großes Manko, da wir beide schon immer in der Kirche ehrenamtlich engagiert waren / sind - ich singe im Domchor, bin ausgebildete Kantorin und Lektorin, bereite die Kinderkirchen der Pfarrei vor und halte diese etc. Ja, und ich möchte, wenn mein Kind Erstkommunion hat, auch zur Kommunion gehen dürfen und nicht meinem Kind erklären müssen, dass sie darf, ich aber nicht... Daher haben wir das langwierige und anstrengende Verfahren der Annullierung auf uns genommen. Der logische Schritt ist nun, dass wir nochmals heiraten.
Aber ihr bestätigt mich in meiner Idee, diese Hochzeit nicht mehr als "richtige Hochzeit" zu begehen. Wir feiern jedes Jahr mit unserer Familie, Verwandten, Bekannten, Freunden, Freunden der Kinder etc. ein großes Sommerfest in unserem Garten - ein gemütliches und ungezwungenes Fest. Und wir werden dieses Jahr wohl vor das Sommerfest unsere katholische Hochzeit legen.
Kein weißes Kleid, kein Schleier, sondern in schöner Tracht.
Für weitere Ideen bin ich dankbar.
Liebe Grüße, Philo

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.