Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Mutti69  am 30.04.2017, 11:54 Uhr

Wie viel Gegenleistung ist angebracht?

Wo soll ich mich rausreden? Man, man, man...

Du WILLST es nicht verstehen?
Auf der einen Seite fragt eine genervte Schwägerin, die offensichtlich den quasi verwandten Menschen, dem sie einen Gefallen getan hat, nicht mag, warum die Nervkuh nicht von sich aus die abgezählten Scheinchen rüberreicht (was sie tun wollte, aber die Höhe unklar blieb und es daher vertagt wurde).

Auf der anderen Seite ist ein Kotzbrocken, der einfordert, dass das ganze doch bitte nix kosten soll, weil quasi Family.

Das sind zwei ganz verschiedene Ausgangsstellungen. Kapierst du aber nicht? Schotten dicht gemacht, weil dir die Antworten im HF nicht gepasst haben.
Und jetzt noch schön hetzen und was behaupten, was gar nicht stimmt!
Aber wer mag, kann das im HF nachlesen und es gibt ja durchaus User, die lesen und schreiben in beiden Foren und lassen sich nicht von dir hinters Licht führen.

Du verstehst einfach die leisen Töne des Anstands nicht! DAS ist das Problem.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.