*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Enjay79 am 11.09.2016, 23:36 Uhr

Remember 9/11 und ich weiss wo ich war und um wen ich gebangt habe...

Ich befand mich in meinem letzten Monat meines Au Pair Jahrs in Washington D.C.. Mein damaliger Freund war gerade los zur Arbeit, als er wenige Minuten später telefonierend wieder kam und den Fernseher anmachte.
Ich stand auf und ging zu ihm ins Wohnzimmer und starrte geschockt auf den Bildschirm.
Kurz darauf konnte man live das 2. Flugzeug reinfliegen sehen.

Der Arbeitsweg meiner Gastmutter führte am Pentagon vorbei. Sie meinte, sie dachte noch, dass das Flugzeug ganz schön niedrig fliegen würde. Dann sah sie es ins Pentagon krachen und ist fast ausgeflippt.

Unheimlich still war es an dem Tag und die darauf folgenden Tage. Kaum ein Auto fuhr und der Flugraum war leer.

Meine Freundin und ich sind am nächsten Tag mit dem Fahrrad nach Georgetown (Studentenviertel von D.C.) gefahren. Dort fuhren Militärwagen durch die Straßen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.