Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von lilly1211 am 18.10.2018, 8:53 Uhr

Kosten für Zahnimplantate

Die Kosten sind hoch, aber noch im normalen Rahmen wenn man an München denkt.

Ich sehe berufsbedingt sehr viele solcher Rechnungen.

Was ich nicht verstehe ist wieso du zwar eine Zusatzversicherung hast - diese aber quasi fast nix dazu bezahlt. Üblich sind 90% Erstattung, das bietet beinahe jede Gesellschaft auch so an. Wenn ich schon eine Versicherung abschließe dann ist das doch auch egal ob die 10 EUR mehr oder weniger kostet. Ich fürchte da bist du ganz ganz schlecht beraten worden.
Leider ist es nun nach der Diagnose für einen Tarifwechsel zu spät, ich kann aber nur an alle hier appellieren schaut euch eure Zahntarife sehr genau an: eine Versicherung die nix dazu zahlt bringt nichts. Leider wurde sowas früher öfter verkauft und dann die Leute nicht auf die möglichen Umstellungen hingewiesen.

Meine Versicherung ist bei der Halleschen und kostet 22,90 EUR mtl. Die erstatten 90 Prozent bei Zahnbehandlung und 90 Prozent bei Zahnersatz, außerdem zahlen sie Dämmerschlaf und die professionelle Zahnreinigung zwei mal pro Jahr für 80 EUR. Der Dämmerschlaf ist zb. für mich als Angstpatient sehr wichtig.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.