Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Benedikte am 22.09.2018, 12:17 Uhr

Guter Journalismus

ich gebe Dir grundsätzlich und hundertprozentig Recht

aber- öffentlich rechtliches TV ist bspw nicht unabhängig. Das sind Anstalten des Öffentlichen Rechts, wo nach Parteienproporz Leitungsposten besetzt werden. Das schafft Abhängigkeiten und die sind der Tod der Unabhängigkeit. Dank GEZ sind die natürlich steinreich.

andererseits haben freie unabhängige private Medien das Problem der Finanzierung. Denen fehlen die Milliarden aus der GEZ, die müssen das erarbeiten und eben auf Zuschauerquoten achten. Das erklärt ja bspw auch den Fortbestand der "Lindenstrasse"- bei den Quoten wäre die im privaten TV schon 30 Jahre abgeschaltet, aber genießt in der ARD das ewige Leben.


und heute gibt es soviele Quellen, die man auch schlecht prüfen kann

aber jedenfalls- ich sehe das genauso, aber ich habe das Gefühl, dass ich mich immer weniger auf die Medien verlassen kann, insbes. TV

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.