Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Keksraupe am 11.06.2014, 8:28 Uhr

DÜRFEN KINDER DANN NOCH VÖLKERBALL IN DER SCHULE SPIELEN???

Allein der Name VÖLKERBALL, und sie werfen sich damit gegenseitig ab, ist das nicht diskriminierend? Und eine Art "Kriegsspiel" zwischen "Völkern" also Nationen? Und was, wenn in einer Mannschaft nur tprkische Kinder und in der anderen deutsche und italienische sind, weil die sich gegenseitig so gewählt haben? Ist das dann schon rechtsradikal gegen eine Gruppe?

Fragen über Fragen... ich glaub, wir sollten einen Elternabend mit dem Sportlehrer einberufen...


*kopfschüttelnde Grüße*

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.