Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Leena  am 13.06.2014, 9:57 Uhr

Warum war sie pro Schützenverein eingestellt? Das verstehe ich nicht...

Ich kenne halt nur Leute, die maximal einmal alle Jubeljahre "zum Spaß haben" zum Paintball gehen, und die Halle hier ist wohl auch entsprechend ausgelegt... diese "martialische" Variante, die es ganz offensichtlich auch gibt, kannte ich bisher nicht. Die Paintball-Gänger, die mir bisher begegnet sind, waren durchweg Kriegsdienstverweigerer, die aber bei Bootstouren an heißen Tagen auch regelmäßig ihre Wasserpistole mitnehmen... fand ich bisher zwar nicht sooo toll, aber auch nicht "Ballerspiel"-mäßig... und gemeinwohl-gefährdend.

Wobei ich schon finde, dass der Schützenverein in dem Urteil als ausdrücklich sport-fördernd und damit gemeinnützig dargestellt wird: "Insofern unterscheiden sich die zu beurteilenden Aktivitäten in entscheidungserheblicher Weise etwa von denjenigen des Schieß-, auch des Bogenschießsports im Rahmen von Schützenvereinen. Mögen dort zwar "echte Waffen" (etwa Gewehr, Pistole oder Bogen) zum Einsatz kommen, so fehlt es bei diesen Sportarten an dem dem Paintballspiel integralen Bestandteil des Schießens auf real existierende Menschen, um diese zu "eliminieren". Bei jenen Sportarten wird nicht auf Menschen gezielt, es werden keine Verletzungs- oder Tötungsszenen an Menschen nachgeahmt. Es kommt bei jenen Arten des Schießsports allein auf die Fähigkeiten der einzelnen Teilnehmer zur sicheren Handhabung einer bestimmten Waffe und zum präzisen Treffen eines bestimmten Ziels an..."

Auf die Dorfschützen, die mir bisher untergekommen sind, könnte ich diese richterlichen Ausführungen jedenfalls nicht wirklich beziehen... wobei ich da auch so meine Zweifel habe, ob der Schützenverein wirklich der Ent-Hemmung entgegen wirkt und nicht auch mal gewaltverherrlichend wäre.

Das Urteil zitiert übrigens aus der Aufnahmeordnung des Deutschen Olympischen Sportbundes, wonach Sportarten die Unverletzlichkeit der Person gewährleisten müssen... ist Boxen jetzt kein Sport mehr? *kopfkratz*


Ach so - hier mal eine Voltext-Version vom Urteil, falls jemand mag:

http://www3.mjv.rlp.de/rechtspr/DisplayUrteil_neu.asp?rowguid={63378803-1D82-4D2C-9807-CD4BC8D765D6}

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.