kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von dhana am 02.11.2007, 18:01 Uhr zurück

Re: Was würdet ihr von der Möglichkeit

Hallo,

ich glaub das kommt auch sehr auf das Kind an.

Mein Großer geniest die Schule - er blüht richtig auf, wenn er in Wettbewerb mit gleichaltigen treten kann. Für den wäre Homeschule mit vielleicht nur 5 Kindern ein Strafe.
Für meinen Mittleren würde ich mir das schon irgendwie wünschen - möchte allerdings den Unterricht nicht selber machen - ich glaub meine eigenen Kinder könnte ich nicht gut unterrichten.
Aber kleine Gruppe wären für den sehr wichtig, da er Probleme mit dem Gehör hat.

Ansonsten stelle ich mir schon die Frage, wie man das Gestalten will, ohne das extreme Eltern oder Sekten sich dahinter verstecken können. Es sind in D bestimmt nicht viele Kinder da darunter leiden würde - aber haben die nicht auch ein recht, auf eine normale Schule?
Wieviele würden dann nicht einmal deutsch lernen, sondern in ihrer Muttersprache unterrichtet?
Wieviel rechtsradikales (oder links) Gedankengut würde da weitergegeben, religiösem Fanatismus würde es auch die Tore öffnen.

Irgendwie wünsch ich mir schon, das auf jedes Kind wirklich eingegangen werden soll - auch auf die Besonderheiten, die jedes Kind hat. Aber wie will man da dann die Kontrolle hinbekommen?
Welcher Stoff muß unterrichtet werden? Wie würde Schulabschlüsse gemacht werden?
Muß dann eine weiterführende Schule besucht werden, oder dürfen die Eltern bis zum Abitur unterrichten?.....

Die Idee ansich find ich intressant - aber die Umsetzung möchte ich nicht planen müssen.

Dhana

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht