kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sasu am 04.11.2007, 7:33 Uhr zurück

Re: @Eleanamami u. SilvanaR

hallo,

stehen wir nicht alle, die wir was ändern wollen alleine da ?
ich sehe es doch bei uns. alle eltern -ausnahmslos alle- stehen vor dem schulhoftor, meckern und schimpfen. wenn man dann anspricht, dass etwas unternommen werden muss, dass man mal das gespräch suchen sollte usw., wird abgewunken mit den worten: "ach, das hat doch eh' keinen sinn...."
woher will man das wissen, wie soll sich jemals etwas zum besseren verändern, wenn das gegenüber gar nicht weiss, wo die probleme liegen ? - das nervt. meine schwimu, z.b., hat uns jetzt vorgeschlagen unseren in einen karate-kurs zu geben und ihn zur kampfmaschine ausbilden zu lassen, damit er sich wehrt bei angriffen, weil (achtung-jetzt kommt es) wir können ja schliesslich nicht die welt verändern wollen. das ist doch zu viel arbeit und kostet zu viel zeit..... hallo ? und genau das spiegelt doch die einstellung vom grossteil der menschen wider. hinnehmen, wegschauen und sich einreden, dass alles super ist. es kommt natürlich auch noch die angst vieler eltern hinzu, dass das kind letztendlich im unterricht von der lehrerin gemobbt wird, wenn man sich in deren job reinhängt.
ich für meinen teil weiss heute schon, dass mich die schulzeit von sohnemann viele nerven kosten wird, weil ich nicht einfach alles hinnehmen werde. und ich hoffe, dass ich noch mehr eltern finden werde, die bereit sind zeit und arbeit zu investieren, damit es unseren kindern besser geht.

lg,
sasu

Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
Albert Einstein (1879-1955)

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht